Heimat-Fragmente – Die Frauen

    D 2006
    Gesellschaft (146 Min.)
    Heimat-Fragmente - Die Frauen – Bild: SWR
    Heimat-Fragmente erzählt von Lulu, der 35-jährigen Tochter des Musikers Hermann Simon. In etwa 40 Szenen berichtet der Film von ihrer Suche nach etwas, das sie die „alte Zukunft aus Kindertagen“ nennt. Gleichzeitig skizziert der Film in jedem der 40 Fragmente Leben und Träume von Frauen eines Jahrhunderts. Es ist ein nie enden wollender Strom von Liebesgeschichten, Karriereträumen und Wettkämpfen um die vielen Plätze auf der Sonnenseite des Lebens. Begebenheiten und Situationen mit unvergesslichen Frauengestalten. Lulu wird im Kinderwagen, auf Hermanns Armen oder im klapprigen Auto durch diese Wunderwelt getragen, ist mal ein Baby, mal ein lockiges Kleinkind. Wenn Lulu am Ende dennoch die Türe findet, die aus den Traumwelten hinausführt, zurück in die Wirklichkeit, dann ist die Wirklichkeit nicht mehr das, was sie einmal war. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 18.08.2007 BR-alpha
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 04.10.2008
    00:20–02:45
    00:20–SWR Fernsehen
      Sa 18.08.2007
    20:15–22:40
    20:15–BR-alpha

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Heimat-Fragmente – Die Frauen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare