Hauptmann Conan und die Wölfe des Krieges

    F 1996 (Capitaine Conan)
    Krieg (129 Min.)
    Der Kommissar und Kriegsberichterstatter Norbert (Samuel le Bihan, li.) ist einer der wenigen, den Conan (Philippe Torreton, re.) nicht nur respektiert, sondern dem er sogar in Freundschaft verbunden ist – trotz gegensätzlicher Moralvorstellungen. – Bild: ARTE France
    Der Kommissar und Kriegsberichterstatter Norbert (Samuel le Bihan, li.) ist einer der wenigen, den Conan (Philippe Torreton, re.) nicht nur respektiert, sondern dem er sogar in Freundschaft verbunden ist – trotz gegensätzlicher Moralvorstellungen.

    Bertrand Taverniers hartes und nachdenklich stimmendes Kriegsepos „Hauptmann Conan und die Wölfe des Krieges“ entfaltet ein Tableau des Grauens und der Sinnlosigkeit des Krieges, in dem sich Heroismus und Menschlichkeit gegenüberstehen. Hauptmann Conan, der charismatische und furchtlose Kriegsheld, führt seine 50 Mann in die letzte Schlacht an der Saloniki-Front. Sie haben entscheidenden Anteil daran, dass die Bulgaren kapitulieren. Selbst als Frankreich schließlich den Waffenstillstand unterzeichnet, kämpfen sie weiter, plündern und tyrannisieren die Zivilbevölkerung. Norbert, ein Freund von Conan, stellt sich schließlich gegen ihn. Für das Kriegsgericht untersucht er die Verbrechen der eigenen Truppe. Mit seiner ernsthaften und bodenständigen Art wird er der temperamentvolle Gegenpart zum ekstatischen und ungehemmten Conan, der die Härte und Brutalität des Stellungskrieges zur Richtschnur seines Handelns gemacht hat. Die Rückkehr von Conan und seinen Soldaten nach Frankreich wird der bittere Schritt in die Bedeutungslosigkeit, war doch der Krieg zu ihrer eigentlichen Heimat geworden. (Text: arte)

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 27.01.2020
    06:45–08:55
    06:45–
    Di 21.01.2020
    08:20–10:25
    08:20–
    So 19.01.2020
    14:25–16:35
    14:25–
    Sa 11.01.2020
    11:10–13:20
    11:10–
    Sa 07.12.2019
    09:00–11:10
    09:00–
    Fr 27.09.2019
    09:20–11:30
    09:20–
    Mo 23.09.2019
    20:15–22:25
    20:15–
    Mo 09.09.2019
    11:10–13:20
    11:10–
    Sa 07.09.2019
    20:15–22:25
    20:15–
    Mi 31.10.2018
    20:15–22:20
    20:15–
    So 09.09.2018
    01:40–03:50
    01:40–
    Sa 01.09.2018
    21:55–00:05
    21:55–
    Sa 28.07.2018
    23:45–01:55
    23:45–
    Fr 06.04.2018
    03:00–05:10
    03:00–
    Do 29.03.2018
    22:10–00:20
    22:10–
    Fr 12.01.2018
    20:15–22:25
    20:15–
    Sa 28.01.2017
    23:50–01:55
    23:50–
    Fr 13.01.2017
    01:05–03:15
    01:05–
    Fr 19.08.2016
    20:15–22:25
    20:15–
    Mo 29.02.2016
    20:15–22:25
    20:15–
    So 16.03.2014
    01:25–04:05
    01:25–
    Fr 07.03.2014
    00:40–02:50
    00:40–
    Mo 24.02.2014
    20:15–22:25
    20:15–
    Di 03.12.2002
    22:10–00:15
    22:10–
    Di 11.04.2000
    22:00–00:10
    22:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

    • (geb. 1965) am

      Pidax bringt den Preisgekrönten Kriegsepos von Bertrand Tavernier („Die Passion der Beatrice“, „Ein Sommer auf dem Lande“) von 1996 am 02.08.19 auf DVD raus
      https://www.pidax-film.de/Historien-Klassiker/Hauptmann-Conan-und-die-Woelfe-des-Krieges-Capitaine-Conan::1607.html

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Hauptmann Conan und die Wölfe des Krieges im Fernsehen läuft.