Frau Wirtins tolle Töchterlein

    A / I 1973 (86 Min.)
    • Komödie
    • Erotik

    Als sie ihre Dienstmagd mit dem Leichenbestatter ihres Mannes in flagranti im Schrank erwischt, lacht sich die Wirtin von der Lahn, nun Gräfin Süderland, im wahrsten Sinn des Wortes zu Tode. Ihr nicht unbeträchtliches Vermögen hinterlässt sie ihrer Tochter, die in einer Klosterschule erzogen wird. Testamentsvollstrecker Vincent van der Straten bringt die Nachricht vom Erbe dorthin und muss nun herausfinden, welche der fünf Schulmädchen, Francoise, Clarissa, Susanne, Piroschka und Anselma, die tatsächliche Tochter ist. Dazu erzählt er erotische Geschichten, die die Mädchen zur Nachahmung aufstacheln. Es stellt sich heraus, dass alle fünf zu Recht als Erbinnen leben werden.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Frau Wirtins tolle Töchterlein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Original-Alternativtitel: Countess Died of Laughter

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Frau Wirtins tolle Töchterlein online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.