Fink fährt ab

    A 1999
    Spielfilm (90 Min.)
    Bild: DMB / ORF (FS1/FS2)
    Fink fährt ab – DMB / ORF (FS1/FS2)
    Der Bankräuber Schellack wird beim großen Coup von seinen Kumpanen im Stich gelassen. Er nimmt den arglosen Fahrschüler Fink samt Auto als Geisel. Sehr bald merkt Fink, dass er von dem vermeintlich hartgesottenen Ganoven nichts zu befürchten hat. Zwischen den Männern entwickelt sich rasch ein Vertrauensverhältnis, wobei es fast schon selbstverständlich ist, dass die Geisel ihrem Kidnapper bei der Flucht hilft. (Text: ORF)

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

    So01.07.201818:40–20:15ORF III (A)
    18:40–20:15
    Fr20.08.201022:10–23:45ORF 1 (A)
    22:10–23:45
    Di08.02.200523:55–01:25ORF 1 (A)
    23:55–01:25
    Sa23.08.200317:55–19:30SF zwei (CH)
    17:55–19:30
    So15.09.200221:55–23:25ORF2 (A)
    21:55–23:25
    Di27.08.200220:15–21:453sat
    20:15–21:45
    So21.05.200002:30–04:00ORF 1 (A)
    02:30–04:00
    Fr19.05.200021:35–23:05ORF 1 (A)
    21:35–23:05
    Mi27.01.199910:15–11:45ORF 1 (A)
    10:15–11:45
    So24.01.199920:15–21:50ORF 1 (A)
    20:15–21:50

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Fink fährt ab im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare