Erste Ehe

    D 2000
    Psychodrama/Drama (90 Min.)
    Dorit, 25, und Alex, 30, geben ihre Hochzeitsparty. Bis zum Morgengrauen durchleben sie die Stationen ihrer leidenschaftlichen und destruktiven Beziehung, und die Party treibt ihr kämpferisches Potenzial konsequent in die Höhe. Dorit ist aus gutbürgerlichen behüteten Verhältnissen und malt. Alex wurde von seinen 68er-Eltern im Stich gelassen und schreibt. Beide sind hochgradig unsicher und beschäftigen sich in erster Linie mit sich selbst. Es ist die Suche nach immer extremeren Liebesbeweisen und vor allen Dingen die Suche nach des anderen Mitleid. Wer leidet mehr? Leidet Alex mehr, wenn er versucht, sich die Pulsadern aufzuschneiden, weil seine Frau ihm nicht genug Aufmerksamkeit schenkt? Dorit wird im Laufe der Zeit jede Form von Koketterie verlieren. Sie wird das finden, was Alex so verzweifelt sucht: Den Moment, wo das Über-Ich aussetzt, in dem der Unterschied zwischen Mensch und Tier verschwimmt, in dem nur noch der pure Instinkt regiert. Der Film beschreibt diesen lebensgefährlichen Zustand. Dorit und Alex suchen nach Extremen und experimentieren mit enormen Mengen an Alkohol, Nikotin, Haschisch, Kokain und Ecstasy, die Dorit im Laufe der Party zu sich nimmt. Irgendwie scheint es so, als könnten Dorit und Alex sich nur für sehr wenige sehr wertvolle Sekunden in Frieden lieben, wenn einer von beiden ohnmächtig oder beinahe tot ist. (Text: ZDF)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mi 25.01.2006
    22:00–23:30
    22:00–ZDFdokukanal
      Di 24.01.2006
    00:00–01:30
    00:00–ZDF
      Di 15.02.2005
    00:20–01:50
    00:20–ZDF
      Mo 26.07.2004
    23:55–01:25
    23:55–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Erste Ehe im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare