Einmal der liebe Herrgott sein

    D 1942
    Komödie (90 Min.)
    Einmal der liebe Herrgott sein – Bild: hr-fernsehen
    Karl Gschwandtner arbeitet seit 35 Jahren im Hotel „Europa“. Als Kommissionär, wie er ausdrücklich betont, während sein Direktor ihn schlicht als Lohndiener bezeichnet – der Mann hat eben keine Ahnung von Gschwandtners Fähigkeiten. Dieser jedenfalls fühlt sich zu Höherem berufen und wünscht sich nichts sehnlicher, als zum Portier befördert zu werden. Der Portier in einem Grandhotel kommt in seinen Augen gleich nach dem lieben Gott. Auch auf seinem jetzigen Posten bemüht Gschwandtner sich nach besten Kräften um das Wohl der Gäste, so wie er es sieht. Darum möchte er Professor Freiburg, einen namhaften Maler, vor der begüterten Witwe Elvira bewahren und ihm stattdessen eine charmante Pianistin ans Herz legen, die das Zimmer neben ihm bewohnt. Vor allem aber hat es Gschwandtner die junge Schauspielerin Christine angetan, die dringend ein Engagement braucht – Ehrensache, dass er es ihr beschaffen wird! Vollends aus dem Häuschen gerät der übereifrige Gschwandtner, als der Herr Direktor ihm tatsächlich erlaubt, sich für eine Nacht als Portier zu versuchen. Es dauert nicht lange, da herrscht im Grandhotel „Europa“ dank Gschwandtners Aktivitäten helle Aufregung. Die Jagd auf einen raffinierten Hoteldieb nimmt solche Formen an, dass der Direktor sich gezwungen sieht, Gschwandtner zu feuern. Los wird er ihn damit allerdings noch lange nicht. (Text: rbb)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 09.05.2013
    11:15–12:45
    11:15–3sat
      Mi 08.02.2012
    13:30–15:00
    13:30–Bayerisches Fernsehen
      So 22.01.2012
    11:00–12:30
    11:00–SWR Fernsehen
      Fr 25.12.2009
    01:15–02:40
    01:15–Bayerisches Fernsehen
      Mo 19.10.2009
    13:30–15:00
    13:30–SWR Fernsehen
      Sa 15.08.2009
    08:00–09:30
    08:00–WDR
      So 29.06.2008
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      Fr 20.06.2008
    14:00–15:30
    14:00–3sat
      Sa 23.06.2007
    13:30–15:00
    13:30–hr-Fernsehen
      Do 29.06.2006
    08:20–09:50
    08:20–WDR
      Mo 08.08.2005
    23:15–00:45
    23:15–einsfestival
      Mo 08.08.2005
    12:00–13:30
    12:00–einsfestival
      Mo 08.08.2005
    04:15–05:45
    04:15–einsfestival
      So 07.08.2005
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      So 19.12.2004
    14:35–16:00
    14:35–Bayerisches Fernsehen
      So 04.07.2004
    09:15–10:45
    09:15–Südwest Fernsehen
      Mo 21.06.2004
    14:30–16:00
    14:30–MDR
      Mo 29.03.2004
    15:02–16:30
    15:02–rbb
      So 28.03.2004
    09:00–10:30
    09:00–rbb
      So 14.09.2003
    14:20–15:45
    14:20–Hessen Fernsehen
      Fr 05.09.2003
    14:30–16:00
    14:30–NDR
      Do 21.08.2003
    14:30–15:55
    14:30–Bayerisches Fernsehen
      Fr 11.07.2003
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mo 22.04.2002
    10:15–11:45
    10:15–ORF 2 (Österreich)
      Sa 20.04.2002
    13:10–14:40
    13:10–ORF 2 (Österreich)
      Mo 10.07.2000
    04:40–06:00
    04:40–ORF 2 (Österreich)
      So 09.07.2000
    09:05–10:30
    09:05–ORF 2 (Österreich)
      So 24.10.1999
    02:15–03:40
    02:15–ORF 2 (Österreich)
      Sa 23.10.1999
    13:10–14:35
    13:10–ORF 2 (Österreich)
      Fr 22.10.1999
    15:00–16:30
    15:00–Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Einmal der liebe Herrgott sein im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare