Einfache Leute

    D 2005
    Spielfilm (90 Min.)
    Bild: NDR
    Einfache Leute – NDR
    Henrik Bode hatte als junger Mann das Zeug zum Meisterschwimmer. Der Schwimmverband förderte ihn, aber zur ganz großen Karriere reichte es dann doch nicht. Nun arbeitet er als Bademeister in seiner Heimatstadt Bremerhaven und genießt dort noch immer eine Art Prominentenstatus. Er ist mit der Verkäuferin Betta verheiratet und Vater eines fast erwachsenen, ebenfalls schwimmbegeisterten Sohnes. Als eines Tages sein Jugendfreund Lutz wieder in sein Leben tritt, gerät Henriks familiäres Glück jedoch ins Wanken. Lutz war in Jugendzeiten nicht nur sein Freund, sondern auch sein Liebhaber. Auf Druck der Verbandsfunktionäre beendete Henrik jedoch diese Beziehung und verleugnete fortan seine homosexuellen Neigungen. Erst Jahre nach der Heirat mit Betta und der Geburt des Sohnes Sebastian hat Henrik angefangen, heimlich Schwulenclubs zu besuchen. Lutz hat keineswegs vor, seinen Exfreund zu diskreditieren. Nach langen Jahren auf See sucht er jetzt nur wieder dessen Nähe. Henrik weist ihn jedoch zurück, da er Angst vor der Entdeckung seiner Homosexualität hat. Lutz sucht Betta im Kaufhaus auf und verwickelt sie als Kunde getarnt ins Gespräch, um mehr über seine alte Liebe in Erfahrung zu bringen Bei einem anschließenden Zusammentreffen vereinbaren Henrik und Lutz, sich nicht wiederzusehen die Gefahr scheint zunächst einmal gebannt. Doch der Zufall will, dass Betta und Sebastian Henrik kurze Zeit später mit einem seiner heimlichen Lover ertappen. Für Betta bricht die Welt zusammen. Sie zwingt Henrik zu einer Aussprache, in der sie auch die Wahrheit über Lutz erfährt. Sebastian ist ebenfalls entsetzt. Er zieht zur Großmutter und verweigert jeden weiteren Kontakt zum Vater. Betta hingegen kämpft verzweifelt darum, die Familie zusammenzuhalten. Vergeblich bemüht sie sich, zwischen Vater und Sohn zu vermitteln, und auch zu Lutz nimmt sie wieder Kontakt auf. In der Hoffnung, gemeinsam mit ihm einen Ausweg zu finden, lädt sie alle Betroffenen zu sich nach Hause ein. Doch dieser Abend nimmt eine für alle überraschende tragische Wendung. (Text: NDR)

    Sendetermine

    Mo17.03.201423:15–00:45NDR
    23:15–00:45
    Sa07.04.200702:00–03:30einsfestival
    02:00–03:30
    Fr06.04.200710:30–12:00einsfestival
    10:30–12:00
    Do05.04.200712:00–13:30einsfestival
    12:00–13:30
    Mi04.04.200713:30–15:00einsfestival
    13:30–15:00
    Di03.04.200715:00–16:30einsfestival
    15:00–16:30
    Di03.04.200709:00–10:30einsfestival
    09:00–10:30
    Mo02.04.200716:30–18:00einsfestival
    16:30–18:00
    Mo02.04.200710:30–12:00einsfestival
    10:30–12:00
    So01.04.200712:00–13:30einsfestival
    12:00–13:30
    Sa31.03.200720:15–21:45einsfestival
    20:15–21:45
    Mi07.03.200720:15–21:45Das Erste
    20:15–21:45

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Einfache Leute im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare