Ein Hahn im Korb

    DDR 1978
    Komödie (82 Min.)
    Beate Winkler. – Bild: mdr
    Beate Winkler.

    Die befreundeten Ehepaare Klemmer und Neubert bewohnen ein Zweifamilienhaus. Einen Tag vor ihrer Fahrprüfung kaufen Egon Klemmer und Bruno Neubert heimlich von Frau Stepper einen kleinen blauen Saporoshez. Der Autokauf wird zum Auslöser turbulenter Verwicklungen. Schuld daran hat in erster Linie Egon, der den kleinen Blauen für eine heimliche Spritztour nutzt. Dabei nimmt er Gisela, Brunos Frau und zugleich seine Fahrlehrerin, die Vorfahrt, kann aber unerkannt entkommen. Im nächsten Augenblick fährt er Elvira Filitz Zuchthahn an und kidnappt das vermeintlich tote Tier. Zuhause mit den Taten des unbekannten Rasers konfrontiert, geraten Egon und Bruno mächtig ins Schwitzen. Die beiden Heimlichtuer geraten zusätzlich in Bedrängnis, als in ihrem Hause die entnervten Fahrschüler Dr. Ahlschweig und Ilona Wiggensittich, die geschädigte Elvira und Ehemann Stepper, der sein ukrainisches Auto wieder zurückzuhaben will, auftauchen. Brunos und Egons Nerven liegen blank. Und als wäre das alles nicht Unglück genug, rauscht Egon am kommenden Morgen durch die Prüfung. (Text: mdr)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Do 05.05.2016
    07:00–08:20
    07:00–
    Do 29.05.2014
    08:40–10:00
    08:40–
    Mo 05.04.2010
    11:35–12:55
    11:35–
    So 05.07.2009
    09:00–10:20
    09:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Ein Hahn im Korb im Fernsehen läuft.