Domestic Disturbance – Tödliches Vertrauen

    USA 2001 (Domestic Disturbance)
    Spielfilm (89 Min.)
    Als Danny (Matthew O'Leary, l.) seinem Vater Frank (John Travolta, M.) anvertraut, dass sein Stiefvater ein Mörder sein könnte, sieht Frank keinen anderen Ausweg, als der Wahrheit auf den Grund zu gehen ... – Bild: ProSieben Media AG © Paramount Pictures
    Als Danny (Matthew O'Leary, l.) seinem Vater Frank (John Travolta, M.) anvertraut, dass sein Stiefvater ein Mörder sein könnte, sieht Frank keinen anderen Ausweg, als der Wahrheit auf den Grund zu gehen ... – Bild: ProSieben Media AG © Paramount Pictures
    Frank (John Travolta) ist ein netter Kerl ohne grosse Ambitionen, der als Bootsbauer mehr schlecht als recht sein Geld verdient. Seit der Trennung von seiner Frau Susan (Teri Polo) lebt sein zwölfjähriger Sohn Danny (Matt O’Leary) bei der Mutter. Doch Vater und Sohn verstehen sich bestens, Danny geht häufig bei Franks Bootshaus vorbei, und die beiden machen gemeinsame Ausflüge. Als Susan eines Tages einen neuen Freund (Vince Vaughn) mit nach Hause bringt, reagiert Danny höchst abweisend. Rick ist ein reicher und smarter Kerl, der – ganz anders als der Vater – viel Geld gemacht hat und demnächst von der Wirtschaftskammer der Stadt geehrt werden soll. Auch Frank, der in seiner Gutherzigkeit zwischen seinem Sohn und dem Neuen seiner Ex zu vermitteln sucht, kann seine Skepsis gegenüber Rick nicht verbergen. Als Susan verkündet, Rick bald heiraten zu wollen, reagiert Danny heftig: Er lässt kaum mehr mit sich reden, wird mehr und mehr zum Lügner, rennt auch einmal weg und schwänzt seine Basketballspiele. Eines Abends versteckt er sich in Ricks Wagen, gerade als dieser einen ehemaligen Geschäftspartner trifft, Ray Coleman (Steve Buscemi). Als Coleman seinen ausstehenden Anteil an einem Geschäftsdeal fordert und Rick erpresst, bringt dieser ihn kaltblütig um – vor Dannys Augen. Der Knabe rettet sich nach Hause und schildert den Vorfall den Eltern und der Polizei. Nur glaubt dem notorischen Lügner zuerst niemand, was beinahe fatale Konsequenzen nach sich zieht. „Domestic Disturbance“ ist ein solider Thriller von Regisseur Harold Becker, der sein Talent für das Genre mit Filmen wie „Sea of Love“, „Malice“ und „Mercury Rising“ immer wieder bewiesen hat. Pure Thriller-Spannung trifft auf hollywoodsche Familienmoral – die Grundkonstellation von „Domestic Disturbance“ erinnert dabei an ähnliche Genrefilme wie „Sleeping with the Enemy“ oder auch „Witness“. Als Kontrahenten um die Gunst der Mutter und des Sohnes stehen sich die beiden Hollywood-Superstars John Travolta und Vince Vaughn gegenüber. (Text: SRF)
    Originalsprache: Englisch
    Alternativtitel: Tödliches Vertrauen
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare
    6. News

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Mi 22.05.2019
    00:05–01:35
    00:05–kabel eins
      Di 21.05.2019
    20:15–22:00
    20:15–kabel eins
      Mi 26.09.2018
    00:25–02:10
    00:25–ATV2
      Di 25.09.2018
    22:40–00:25
    22:40–ATV2
      Do 07.06.2018
    02:30–03:50
    02:30–kabel eins
      Mi 06.06.2018
    22:35–00:20
    22:35–kabel eins
      So 25.02.2018
    03:00–04:20
    03:00–Puls 4
      Sa 24.02.2018
    00:15–01:50
    00:15–Puls 4
      Fr 12.01.2018
    23:45–01:20
    23:45–Puls 8
      Fr 12.01.2018
    20:00–21:40
    20:00–Puls 8
      Di 19.12.2017
    03:25–04:45
    03:25–kabel eins Classics
      Di 21.11.2017
    23:25–00:50
    23:25–kabel eins Classics
      Mi 15.11.2017
    03:15–04:35
    03:15–ATV2
      Di 14.11.2017
    23:00–00:44
    23:00–ATV2
      Di 10.10.2017
    23:30–00:50
    23:30–kabel eins Classics
      Mo 25.09.2017
    22:00–23:25
    22:00–kabel eins Classics
      Di 18.07.2017
    15:15–16:40
    15:15–kabel eins Classics
      So 28.05.2017
    22:30–00:10
    22:30–ProSieben MAXX
      Sa 20.05.2017
    18:50–20:15
    18:50–kabel eins Classics
      Sa 22.04.2017
    01:15–02:40
    01:15–Puls 8
      Fr 21.04.2017
    21:40–23:20
    21:40–Puls 8
      Di 11.04.2017
    13:20–14:45
    13:20–kabel eins Classics
      Sa 11.03.2017
    21:45–23:10
    21:45–kabel eins Classics
      So 04.12.2016
    03:40–05:10
    03:40–Sat.1
      So 04.12.2016
    00:20–02:00
    00:20–Sat.1
      Mi 30.11.2016
    02:05–03:30
    02:05–kabel eins Classics
      Di 25.10.2016
    07:05–08:25
    07:05–kabel eins Classics
      Di 18.10.2016
    23:50–01:30
    23:50–Puls 8
      Mo 17.10.2016
    22:35–00:15
    22:35–Puls 8
      Sa 15.10.2016
    16:55–18:20
    16:55–kabel eins Classics
      Fr 07.10.2016
    04:25–06:05
    04:25–kabel eins Classics
      Do 22.09.2016
    04:10–05:50
    04:10–kabel eins Classics
      Do 01.09.2016
    07:30–08:55
    07:30–kabel eins Classics
      Sa 20.08.2016
    13:25–14:50
    13:25–kabel eins Classics
      Fr 22.07.2016
    03:55–05:45
    03:55–kabel eins Classics
      Sa 25.06.2016
    23:50–01:15
    23:50–kabel eins Classics
      Di 02.02.2016
    22:05–23:30
    22:05–kabel eins Classics
      Di 12.01.2016
    20:15–21:40
    20:15–kabel eins Classics
      Do 27.08.2015
    03:18–04:39
    03:18–Tele 5
      Mi 26.08.2015
    20:14–22:00
    20:14–Tele 5
      Do 02.04.2015
    03:10–04:30
    03:10–SRF zwei
      Mi 01.04.2015
    23:50–01:15
    23:50–SRF zwei
      Do 22.01.2015
    02:56–04:16
    02:56–Tele 5
      Mi 21.01.2015
    20:14–22:00
    20:14–Tele 5
      Sa 20.09.2014
    23:20–01:00
    23:20–Puls 4
      So 01.06.2014
    22:50–00:30
    22:50–Puls 4
      Do 06.03.2014
    22:45–00:20
    22:45–SRF zwei
      So 01.12.2013
    01:00–02:25
    01:00–ORF eins
      Fr 29.11.2013
    00:20–01:40
    00:20–ORF eins
      So 11.08.2013
    01:40–03:05
    01:40–Sat.1
      Mi 20.02.2013
    22:30–00:15
    22:30–kabel eins
      Fr 15.02.2013
    00:20–01:40
    00:20–ORF eins
      Do 17.01.2013
    23:15–00:45
    23:15–SRF zwei
      Mi 25.04.2012
    22:15–00:00
    22:15–kabel eins
      Mi 15.06.2011
    22:20–00:05
    22:20–kabel eins
      Mi 08.12.2010
    03:20–04:45
    03:20–SF zwei
      So 22.08.2010
    01:30–02:50
    01:30–ORF eins
      Fr 16.04.2010
    23:35–01:15
    23:35–ProSieben
      Do 15.04.2010
    01:45–03:10
    01:45–ORF eins
      Mi 14.04.2010
    00:20–01:40
    00:20–ORF eins
      Sa 12.12.2009
    03:30–05:00
    03:30–SF zwei
      So 19.08.2007
    04:40–06:00
    04:40–ORF eins
      Sa 18.08.2007
    23:55–01:15
    23:55–ORF eins
      Sa 03.02.2007
    22:15–23:50
    22:15–ProSieben
      Mo 17.04.2006
    22:20–23:55
    22:20–Sat.1
      Do 01.09.2005
    01:30–02:55
    01:30–ORF eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Domestic Disturbance – Tödliches Vertrauen im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Domestic Disturbance - Tödliches Vertrauen – News