Die tolle Lola

    D 1954 (95 Min.)
    • Komödie

    Die lebhafte und fröhliche Pariserin Lola Cornero ist eine temperamentvolle Tänzerin, die im Berliner Varieté von Direktor Carlo Werner auftreten soll. Dass sie sich in ihn verliebt, hat er jedoch bislang noch nicht mitbekommen. In der Künstlerpension der bodenständigen und lebenserfahrenen Nelly holt sich die verzweifelte Lola Rat. Nelly rät ihr, vor ihrem Angebeteten so zu tun, als führe sie eigentlich ein unglaublich aufregendes Leben, um sich für ihn interessant zu machen. Dabei soll ein früherer Bekannter Lolas, der junge Wissenschaftler Dr. Hugo Bendler, helfen. Der hat aber derzeit ganz andere Dinge im Kopf, plant er doch gerade die Verlobung mit der Tochter seines einstigen Professors. Bald sorgen Lolas kuriose Einfälle für allerlei Verwicklungen und ein großes Durcheinander in ihrem eigenen und auch in Hugos Leben. Außerdem folgen auch noch andere Beteiligte Nellys Beziehungsratschlägen, sodass bald das Gefühlschaos perfekt ist. Am Ende haben jedoch mehrere Menschen zueinander gefunden, und nach dem Premierenabend gesteht Direktor Carlo der tollen Lola seine Liebe.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Die tolle Lola (1954) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Internationaler Kinostart29.01.1954

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die tolle Lola online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.