Die Lichtenbergs – Mein Bruder, die Liebe und ich

    D 2014 (90 Min.)
    • Komödie
    Obwohl Taxifahrer Jochen Lichtenberg (Axel Prahl) und Politiker Christian Lichtenberg (Axel Prahl) Zwillinge sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Als die beiden dann Rollen tauschen müssen, ist das Chaos perfekt. – Bild: ZDF und BRITTA KREHL.
    Obwohl Taxifahrer Jochen Lichtenberg (Axel Prahl) und Politiker Christian Lichtenberg (Axel Prahl) Zwillinge sind, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Als die beiden dann Rollen tauschen müssen, ist das Chaos perfekt.

    „Die Lichtenbergs“ ist eine Geschichte von Zwillingsbrüdern, die unterschiedlicher nicht sein können: Jochen und Christian Lichtenberg, der eine Politiker, der andere Taxifahrer (die Doppelrolle spielt Axel Prahl). Über die Jahre und durch ihre unterschiedlichen Lebensumstände haben sich die Brüder entzweit, jeder macht sein eigenes Ding, jeder hat seine eigenen Probleme. Jochen, der Taxifahrer, ist permanent klamm. Er zockt, führt sein Taxigeschäft mehr schlecht als recht und lässt sich mit den falschen Leuten ein. Christian Lichtenberg hingegen hat sich der Politik verschrieben und – gefördert durch seinen Schwiegervater Dr. Theo Zeisig – Karriere gemacht. Irgendwo auf dem Weg sind ihm allerdings seine Ziele und Ideale abhanden gekommen. Den Hang, sich mit den falschen Leuten einzulassen, teilt er mit seinem Bruder Jochen.
    Als Christian seine Frau betrügt und Jochens Betrieb vor dem endgültigen Aus steht, beginnt das Leben der beiden völlig aus den Fugen zu geraten. Christian wird von seiner Frau verlassen, und Jochen verliebt sich in die junge Sozialarbeiterin Chantal. Plötzlich müssen die Zwillingsbrüder feststellen, dass sie aufeinander angewiesen sind, wenn sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen wollen. (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere08.12.2014ZDF
    Alternativtitel: Die Lichtenbergs – zwei Brüder, drei Frauen und jede Menge Zoff

    Sendetermine

    Di 16.08.2022
    11:35–13:05
    11:35–
    Sa 06.08.2022
    06:15–07:45
    06:15–
    Fr 17.06.2022
    17:50–19:20
    17:50–
    So 05.06.2022
    17:05–18:40
    17:05–
    Sa 28.05.2022
    10:55–12:25
    10:55–
    Fr 20.05.2022
    06:05–07:35
    06:05–
    Do 28.04.2022
    13:05–14:40
    13:05–
    Do 28.04.2022
    00:30–02:00
    00:30–
    Mi 20.04.2022
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 25.03.2022
    07:30–09:05
    07:30–
    Do 02.12.2021
    09:15–10:50
    09:15–
    Mi 24.11.2021
    15:30–17:05
    15:30–
    Di 16.11.2021
    06:05–07:35
    06:05–
    Do 28.10.2021
    14:40–16:15
    14:40–
    Do 28.10.2021
    02:00–03:30
    02:00–
    Mi 20.10.2021
    21:50–23:25
    21:50–
    Mo 05.07.2021
    16:15–17:50
    16:15–
    So 27.06.2021
    18:40–20:15
    18:40–
    Sa 19.06.2021
    12:30–14:00
    12:30–
    Fr 11.06.2021
    06:05–07:40
    06:05–
    Do 27.05.2021
    14:40–16:15
    14:40–
    Do 27.05.2021
    01:45–03:15
    01:45–
    Mi 19.05.2021
    21:45–23:20
    21:45–
    Di 02.03.2021
    16:15–17:45
    16:15–
    Mo 22.02.2021
    09:10–10:45
    09:10–
    So 14.02.2021
    06:25–08:00
    06:25–
    Sa 06.02.2021
    17:05–18:40
    17:05–
    Di 19.01.2021
    23:15–00:45
    23:15–
    Do 14.01.2021
    13:05–14:35
    13:05–
    Do 14.01.2021
    00:15–01:45
    00:15–
    Mi 06.01.2021
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 03.09.2020
    17:50–19:20
    17:50–
    Mi 26.08.2020
    09:15–10:50
    09:15–
    Di 18.08.2020
    04:20–05:50
    04:20–
    Mo 10.08.2020
    11:30–13:05
    11:30–
    Do 16.07.2020
    14:40–16:10
    14:40–
    Do 16.07.2020
    01:45–03:15
    01:45–
    Mi 08.07.2020
    21:45–23:20
    21:45–
    So 03.05.2020
    11:50–13:20
    11:50–
    Sa 25.04.2020
    03:10–04:40
    03:10–
    Fr 17.04.2020
    16:15–17:50
    16:15–
    Do 09.04.2020
    09:15–10:50
    09:15–
    Mo 30.03.2020
    13:15–14:45
    13:15–
    Mo 30.03.2020
    00:50–02:20
    00:50–
    So 22.03.2020
    20:15–21:45
    20:15–
    So 01.12.2019
    21:45–23:15
    21:45–
    Mo 31.12.2018
    20:15–21:45
    20:15–
    So 11.02.2018
    21:45–23:15
    21:45–
    Sa 31.01.2015
    09:10–10:40
    09:10–
    Sa 24.01.2015
    21:45–23:15
    21:45–
    Mo 08.12.2014
    20:15–21:45
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Lichtenbergs - Mein Bruder, die Liebe und ich online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Die Lichtenbergs - Mein Bruder, die Liebe und ich – News