Die kanadische Reise

    CDN / F 2016 (Le fils de Jean, 98 Min.)
    • Drama
    Die kanadische Reise Gabriel Arcand als Pierre Lesage, Pierre Deladonchamps als Mathieu Capelier. SRF/​Fin aout productions/​Sébastien Raymond – Bild: SRF1
    Die kanadische Reise Gabriel Arcand als Pierre Lesage, Pierre Deladonchamps als Mathieu Capelier. SRF/​Fin aout productions/​Sébastien Raymond

    Der 33-jährige Mathieu lebt in Paris, ist geschieden und hat einen kleinen Sohn, mit dem er so viel Zeit verbringt wie möglich. Eines Tages erhält er einen Anruf, dass sein leiblicher Vater Jean, den er nie gekannt hat, in Montréal gestorben sei. Der Verstorbene hat ihm ein Bild hinterlassen. Mathieu entschliesst sich spontan nach Kanada zu reisen, auch wenn er deshalb das Judoturnier seines Sohnes verpassen wird. Aber seine Neugier ist stärker, denn er würde auch gerne seine beiden Halbbrüder kennenlernen.
    Am Flughafen in Montréal erwartet ihn Pierre , der beste Freund seines verstorbenen Vaters. Der ist wenig angetan davon, dass Mathieu nach Montréal gekommen ist, da Jeans Familie nichts von seiner Existenz weiss. Im Hotel übergibt er Mathieu das Gemälde seines Vaters, und erzählt ihm, wie Jean seine Mutter an einem Ärztekongress in Paris kennengelernt hatte und danach nie mehr Kontakt mit ihr aufnahm. Mathieu lässt sich nicht davon abbringen, seine Brüder Ben (Pierre-Yves Cardinal) und Sam zu finden, sodass Pierre schliesslich einwilligt und den Kontakt herstellt. Er bittet ihn aber, sich vorerst als Freund vorzustellen.
    Jean ist beim Angeln auf dem nahen See ertrunken. Am Wochenende fahren seine Söhne dorthin, um seine Leiche zu suchen, Pierre und Mathieu begleiten sie. Doch Mathieu begreift bald, dass er keine Verbindung zu den beiden aufbauen mag, sie sind ihm zu fremd. Ben geht es offensichtlich bloss darum, möglichst rasch an das Geld des Vaters zu kommen, Sam ist aggressiv und unzufrieden.
    Weil er in der Suche nach einem ihm Unbekannten keinen Sinn mehr erkennt, beschliesst Mathieu schliesslich abzureisen. Das wertvolle Bild will er Pierre und seiner Familie geben. Pierre schenkt ihm stattdessen ein Stethoskop als Andenken an seinen Vater, der wie er Arzt war. Erst der Austausch dieser beiden Geschenke bringt für Mathieu verschiedene Puzzleteile zusammen und kurz vor seiner Abreise beginnt er zu begreifen, wohin seine Reise geführt und was er dabei gewonnen hat.
    Das ruhige und tiefgründige Drama «Die kanadische Reise» des Franzosen Philippe Lioret («Welcome») erzählt die Geschichte einer Identitätsfindung auf ungewöhnliche Art und Weise. Die Hauptrolle des suchenden Mathieu gibt Pierre Deladonchamps, der in den letzten Jahren in vielen französischen Produktionen zu sehen war und die Hauptrolle in Bettina Oberlis «Le vent tourne» spielte. «Epd Film» lobt den Film: «Lioret gelingt – dank der eigenen erzählerischen Diskretion und seiner einnehmenden Hauptdarsteller – eine Gratwanderung: Er erkundet komplizierte Familienbeziehungen nach den Regeln eines Thrillers, der den Zuschauer erst allmählich in seine Mysterien einweiht. Ein heikler Pakt des Vertrauens wird zwischen Publikum und Film geschlossen.»
    «Delikatessen» zeigt «Die kanadische Reise» in Zweikanalton deutsch/​französisch. (Text: SRF)

    Deutsche TV-Premiere17.10.2021SilverlineDeutscher Kinostart14.12.2017

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 19.12.2022
    18:35–20:15
    18:35–
    Mo 14.11.2022
    18:35–20:15
    18:35–
    Fr 11.11.2022
    21:00–22:45
    21:00–
    Do 10.11.2022
    19:15–21:00
    19:15–
    Do 22.09.2022
    18:35–20:15
    18:35–
    Sa 17.09.2022
    19:15–20:45
    19:15–
    Fr 19.08.2022
    17:05–18:45
    17:05–
    Di 26.07.2022
    23:55–01:30
    23:55–
    Di 05.07.2022
    10:00–11:40
    10:00–
    Sa 07.05.2022
    13:20–15:00
    13:20–
    So 10.04.2022
    08:25–10:05
    08:25–
    Mo 14.03.2022
    20:15–22:00
    20:15–
    Di 08.02.2022
    18:35–20:15
    18:35–
    Di 11.01.2022
    20:15–22:00
    20:15–
    Mo 03.01.2022
    18:35–20:15
    18:35–
    Mi 24.11.2021
    20:15–22:00
    20:15–
    So 17.10.2021
    23:25–01:05
    23:25–
    So 17.10.2021
    20:15–21:55
    20:15–
    Do 30.09.2021
    20:15–22:00
    20:15–
    Fr 09.07.2021
    20:15–22:00
    20:15–
    Fr 19.06.2020
    04:50–06:30
    04:50–
    Do 18.06.2020
    23:45–01:15
    23:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die kanadische Reise online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.