Die drei Dorfheiligen

    A 1973 (Die drei Dorfheiligen, 100 Min.)
    • Theater
     – Bild: ORF

    Die drei Dorfheiligen Hilgermoser, Riedlechner und Söllböck sind denn doch nicht so lammfromm und unschuldig wie sie tun. Jedenfalls werden die nach außen hin sittenstrengen Dorfhonoratioren eines Tages von ihren Jugendsünden eingeholt. Da tauchen Briefe auf, aus denen hervorgeht, daß einer von ihnen Vater eines unehelichen Kindes ist. Und in Frag kommen, wie sie herausfinden, alle drei. Als dieses Kind, nun schon erwachsen, auftaucht u. die Tochter Hilgermosers heiraten will, scheint der Eklat unvermeidlich. Eine Produktion der Löwingerbühne Mitwirkende: Paul Löwinger (Simon Hilgermoser), Sissy Löwinger (Fanny), Sepp Löwinger (Riedlechner), Walter Scheuer (Sollböck), Hilde Rom (Babette), Fred Cisar (Jakob), Anneliese Tausz, Sonja Jeannine, Karlheinz Wukov, Joe Trummer, Sascha Helwin, Fritz Holy, Konstanze Hanreich Buch: Max Neal, Max Ferner Inszenierung: Paul Löwinger jun. (Text: ORF)

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Sa 23.03.2013
    13:20–15:00
    13:20–
    Fr 05.10.2001
    19:45–21:15
    19:45–
    So 24.09.2000
    13:55–15:30
    13:55–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die drei Dorfheiligen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.