Die Auflehnung

    D 2009
    Literaturverfilmung (95 Min.)
    Die Auflehnung – Bild: NDR
    Die Auflehnung – Bild: NDR
    Frank Wittmann ist Fischmeister in der dritten Generation. Mit seiner Frau Sophie und der Tochter Ute führt er seine Teichwirtschaft mit Fleiß und Hartnäckigkeit durch wirtschaftlich schwere Zeiten. Als der erste Kormoran in die Teichanlage einfällt, ist Frank Wittmann alarmiert. Er greift zur Waffe, um sich gegen die Fischräuber zu wehren – obwohl die Vögel durch bestehende Verordnungen geschützt sind. Zur gleichen Zeit erscheint Franks Bruder Willy auf dem elterlichen Hof. Der renommierte Teeverkoster hat seinen Geschmackssinn verloren und steht vor dem Nichts. Er will sich am Ort seiner Kindheit eine Auszeit nehmen und wird im neuen Gästehaus einquartiert. Willy trifft auf Corinna, eine Freundin von Ute, die im alten Teehaus serviert. Argwöhnisch von Frank beobachtet, entwickelt sich zwischen beiden eine schüchterne Liebesgeschichte. Kurze Zeit später bekommt Frank Wittmann Ärger mit Henning Holmsen, dem Leiter der örtlichen Polizeiwache. Holmsen hat den toten Kormoran entdeckt. Frank leugnet, ein Gewehr zu besitzen, aber Holmsen lässt nicht locker … Franks Tochter Ute hat schon länger ein Verhältnis mit Bernhard Drews, dem ehemaligen Mitarbeiter ihres Vaters. Nach etlichen Betrügereien hatte dieser Bernhard vom Hof gejagt. Bernhard lebt jetzt in einer Kate und hat angefangen, Nerze zu züchten. Ute hofft, dass ihr Onkel Willy bei Frank ein Wort für Bernhard einlegen kann, aber ihr Vater denkt gar nicht daran, Bernhard eine zweite Chance zu geben. Auch Ute muss erkennen, dass Bernhard sie nur ausnutzt. Als sie ihn in flagranti mit einer anderen Frau ertappt, rächt sie sich und lässt seine Nerze frei. Bernhard droht Frank, dass er Anzeige erstatten wird. Ute soll Bernhard umstimmen. Widerwillig macht sie sich auf den Weg zur Nerzfarm. Kurz darauf steht das Haus von Bernhard in Flammen …  (Text: ARD)
    Deutsche TV-Premiere: 28.04.2010 Das Erste
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 19.03.2011
    14:30–16:15
    14:30–arte
      So 13.03.2011
    14:55–16:30
    14:55–arte
      Sa 11.09.2010
    04:45–06:15
    04:45–einsfestival
      Di 07.09.2010
    12:00–13:30
    12:00–einsfestival
      Di 07.09.2010
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Mo 06.09.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      Do 26.08.2010
    22:30–00:00
    22:30–NDR
      Do 06.05.2010
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Do 06.05.2010
    07:05–08:35
    07:05–einsfestival
      Mi 05.05.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 02.05.2010
    09:15–10:45
    09:15–einsfestival
      Sa 01.05.2010
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Do 29.04.2010
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 28.04.2010
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Auflehnung im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.