Die Akte B.

    D 1998
    Dokumentation (90 Min.)
    Die Akte B. – Bild: hr-fernsehen
    Die Akte B. – Bild: hr-fernsehen
    Als vor gut 65 Jahren, Ende Juni 1945, die Alliierten in Nürnberg über die Verbrechen des „Dritten Reichs“ zu Gericht saßen, fehlte einer der Hauptverantwortlichen auf der Anklagebank: Alois Brunner, Adolf Eichmanns „bester“ Mann, der aber auch später nie zur Rechenschaft gezogen wurde. Ob Brunner noch am Leben ist, ist unbekannt; er wäre inzwischen 99 Jahre alt. Der Dokumentarfilm „Die Akte B.: Alois Brunner – Geschichte eines Massenmörders“ von Georg M. Hafner und Esther Schapira verfolgt den Lebenslauf eines der höchstrangigen Nazi-Verbrecher und zeigt, wie es ihm gelingen konnte, ungeschoren davon zu kommen. Die Fluchthelfer Alois Brunners waren alte Kameraden und neue Freunde – in Deutschland, in Österreich, in Amerika, in Syrien. Das Netzwerk reicht bis in den deutschen und den amerikanischen Geheimdienst. Drei Jahre haben die Autoren weltweit Spuren verfolgt, Überlebende ausfindig gemacht, Zeugen befragt, Dokumente zusammengetragen. Der Film „Die Akte B.“ zeichnet die Stationen seiner abenteuerlichen Flucht nach – von Österreich über Deutschland nach Syrien. Dort beginnt seine zweite Karriere als Judenfeind, jetzt im Dienst der syrischen Regierung. Die Bemühungen, Brunner zu fassen, sind bescheiden. Die Autoren verfolgen akribisch die Spuren von Alois Brunner, nennen die Helfer und Helfershelfer, enttarnen die Unterstützung Brunners durch verschiedene Geheimdienste, und sie zeigen, wo Brunner vielleicht noch heute lebt. Der hr hat diesen Film anlässlich des Kinostarts von „Die Kinder von Paris“ – Regie: Roselyne Bosch – noch einmal ins Programm genommen. Brunner hat persönlich jüdische Kinder in Heimen der französischen Hauptstadt verhaftet, um sie anschließen nach Auschwitz deportieren zu lassen. (Text: hr-fernsehen)
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Mo 26.01.2015
    01:00–02:30
    01:00–hr-Fernsehen
      Mo 30.01.2012
    01:15–03:10
    01:15–hr-Fernsehen
      Mo 28.02.2011
    01:15–03:10
    01:15–hr-Fernsehen
      So 22.05.2005
    23:10–01:05
    23:10–hr-Fernsehen
      So 12.10.2003
    23:50–01:20
    23:50–Hessen Fernsehen
      Sa 03.03.2001
    23:15–00:45
    23:15–Phoenix
      Fr 02.03.2001
    22:15–23:45
    22:15–arte
      So 28.01.2001
    12:35–14:30
    12:35–Hessen Fernsehen
      Sa 18.11.2000
    23:15–00:45
    23:15–Phoenix
      So 21.11.1999
    21:15–23:10
    21:15–3sat
      Di 05.10.1999
    00:00–01:55
    00:00–N3
      Di 02.02.1999
    21:47–23:40
    21:47–Hessen Fernsehen
      Mi 09.12.1998
    23:00–00:55
    23:00–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Akte B. im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.