Des Hauses Hüterin

    GB 2007 (Half Broken Things, 95 Min.)
    • Krimi
    • Drama
    Jean (Penelope Wilton, links) muss ihrer Chefin Shelley (Sian Thomas) Rede und Antwort stehen, als diese auftaucht, um das Anwesen zu überprüfen. – Bild: BR/​Festival Film & TV Ltd
    Jean (Penelope Wilton, links) muss ihrer Chefin Shelley (Sian Thomas) Rede und Antwort stehen, als diese auftaucht, um das Anwesen zu überprüfen.

    Die alleinstehende Haussitterin Jean erhält einen letzten Auftrag: einen noblen Landsitz zu hüten. Eines Tages strandet ein Pärchen bei ihr, der Dieb Michael mit der schwangeren Steph. Jean nimmt das Pärchen auf und ist bereit ihr neues Glück zu verteidigen, koste es was es wolle. Jean, einer alleinstehenden Haussitterin, wird von ihrer Agentur mitgeteilt, dass sie nach ihrem 60. Geburtstag aus Versicherungsgründen nicht mehr vermittelt werden kann. Sie bekommt allerdings noch einen letzten Auftrag. Sie soll den ganzen Sommer einen noblen Landsitz hüten. Jean zieht in Walden Manor ein. Zunächst fühlt sie sich auf diesem herrschaftlichen Anwesen nicht sehr willkommen, da alle Räume verschlossen sind und ihr nur ein Zimmer und die Küche zur Verfügung stehen. Trotzdem versucht sie gewissenhaft, alle Anweisungen zu befolgen.
    Dann passiert beim Staubwischen ein Missgeschick und eine kostbare Teekanne zerbricht. Dabei kommen jedoch alle Schlüssel des Hauses zum Vorschein. Jean nimmt nun Stück für Stück das Haus in Besitz. Von Tag zu Tag fühlt sie sich immer mehr als eigentliche Hausherrin. Da strandet eines Tages ein Pärchen vor ihrem Haus: Michael, der sich als Dieb durchs Leben schlägt und die schwangere Steph, die vor ihrem gewalttätigen Freund aus der Stadt geflohen ist. Eigentlich hofft Michael auf die Gelegenheit mal kurz ein paar Antiquitäten mitgehen zu lassen, als bei Steph die Wehen einsetzen. Jean hilft, das Kind gesund zur Welt zu bringen und nimmt alle bei sich auf. Jean ist überglücklich, endlich hat sie eine komplette Familie. Aber alles hat seinen Preis. Eines Tages gehen die Lebensmittel aus und das Heizöl wird knapp.
    Jean muss Michael reinen Wein einschenken und die beiden werden perfekte Komplizen. Die Vorlage für diesen Film schrieb Morag Joss. Ihr Roman „Half broken things“ wurde 2003 mit dem Silver Dagger-Award, dem renommiertesten britischen Krimipreis, ausgezeichnet. (Text: BR Fernsehen)

    Deutsche TV-Premiere31.01.2012Bayerisches Fernsehen

    Originalsprache: Englisch

    Sendetermine

    Sa 25.06.2016
    23:35–01:10
    23:35–
    Di 07.04.2015
    00:10–01:45
    00:10–
    Sa 27.09.2014
    00:15–01:50
    00:15–
    Di 31.01.2012
    21:45–23:20
    21:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Des Hauses Hüterin online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.