Der Willi-Busch-Report

    D 1979
    Komödie/Drama (103 Min.)
    Der kleine Ort Friedheim im östlichsten Osten der Bundesrepublik Deutschland. Die Geschwister Adelheid und Wilhelm „Willi“ Busch haben in den 60er-Jahren von ihrem Vater die „Werra-Post“ geerbt: Eine kleine Tageszeitung, die das früher blühende Städtchen Friedheim und das ganze Werratal mit Nachrichten versorgt. Aber die Auflage sinkt unaufhörlich. Der Grund ist die entstehende neue Grenze, die mitten durch Deutschland führt und bald zur unüberwindlichen Nahtstelle zweier Systeme wird. Gerade noch auf westlicher Seite, wird Friedheim immer mehr zum abgelegenen Provinznest. Wenn die „Werra-Post“ überleben soll, muss endlich etwas geschehen. Und so beschließt Willi, die Ereignisse selbst in die Hand zu nehmen. Denn nicht umsonst trägt er den Namen des berühmten Dichters und Zeichners. Also macht sich Willi mit seinem Kabinenroller auf den Weg, erfundene Geschichten als rasender Reporter zu „recherchieren“. Und tatsächlich macht er bald über die Grenzen hinaus Schlagzeilen. Aber dann geraten die selbst gebackenen Sensationen außer Kontrolle. (Text: BR Fernsehen)
    Internationaler Kinostart: 01.01.1979
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 14.08.2011
    00:35–02:20
    00:35–Bayerisches Fernsehen
      Sa 02.10.2010
    21:55–23:40
    21:55–Bayerisches Fernsehen
      Di 08.11.2005
    23:15–01:00
    23:15–hr-Fernsehen
      Di 04.10.2005
    00:00–01:45
    00:00–WDR
      Di 09.11.2004
    00:10–02:10
    00:10–VOX
      Fr 13.02.2004
    00:25–02:20
    00:25–VOX
      Fr 10.08.2001
    00:35–02:20
    00:35–WDR
      So 03.10.1999
    00:00–01:45
    00:00–WDR
      So 26.09.1999
    00:05–01:50
    00:05–Bayerisches Fernsehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Willi-Busch-Report im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Der Willi-Busch-Report – Weiterführende Links