Der Tank

    USA 1984 (Tank)
    Spielfilm (110 Min.)
    Zack (James Garner) kommt der Prostituierten Sarah (Jenilee Harrison) zu Hilfe, die beinahe vom Deputy zusammengeschlagen worden wäre. – Bild: Nitro
    Zack (James Garner) kommt der Prostituierten Sarah (Jenilee Harrison) zu Hilfe, die beinahe vom Deputy zusammengeschlagen worden wäre. – Bild: Nitro
    William Carey „Billy“ (C. Thomas Howell) Sheriff Buelton (G. D. Spradlin) In dieser vergnüglichen Actionkomödie aus den 80er Jahren glänzt James Garner als prinzipientreuer Familienvater, der sich zu seinem entführten Sohn buchstäblich durchtankt. Kurz vor seiner Pensionierung wird Sergeant-Major Zack Carey in eine verschlafene Provinz-Garnisonsstadt versetzt. Der bei Vorgesetzten und Untergebenen gleichermaßen beliebte Ausbilder will hier seine restliche Dienstzeit in Ruhe absolvieren, doch daraus wird nichts. Als Gentleman alter Schule lässt er sich zu einer Kneipenschlägerei mit einem korrupten Hilfssheriff provozieren, der grundlos eine Prostituierte misshandelt. Dessen Vorgesetzter, der selbstherrliche Sheriff Cyrus Buelton, will dem aufsässigen Soldaten eine Lektion erteilen, doch die Armee verweigert dessen Auslieferung. Buelton lässt daraufhin Zacks Sohn William unter einem fadenscheinigen Grund verhaften und in ein Arbeitslager verschleppen. Trotz Zahlung von 10.000 Dollar Lösegeld kommt der Junge nicht wie versprochen frei, worauf der Sergeant-Major das Gesetz selbst in die Hand nimmt. Mit einem museumsreifen Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg befreit er seinen Sohn, um ihn querfeldein über die Staatsgrenze nach Tennesssee zu bringen, wo die Justiz nicht korrupt ist. Der Sheriff setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um Carey aufzuhalten, doch die Bevölkerung unterstützt den unkonventionellen Kampf gegen Bueltons Willkürherrschaft. Der als Detektiv Rockford populär gewordene James Garner spielt in dieser kurzweiligen Actionkomödie ein liebenswürdiges Auslaufmodell, das wie sein Panzer zuverlässig und nicht klein zu kriegen ist. Mit der Hommage an den berühmten Sherman-Panzer, den die US-Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg einsetzten, wird das bekannte Motiv der Selbstjustiz humorvoll gegen den Strich gebürstet. (Text: WDR)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams

    Amazon Prime Video deAbo 69,– €/Jahr
    Chili Cinema deKaufen 4,99 €

    Sendetermine

      Di 26.12.2017
    16:45–18:40
    16:45–Nitro.
      Mo 01.05.2017
    14:45–16:45
    14:45–RTL Nitro
      Sa 25.02.2017
    23:50–01:35
    23:50–rbb
      Di 10.01.2017
    23:40–01:25
    23:40–WDR
      So 08.01.2017
    01:50–03:38
    01:50–Das Erste
      Di 12.07.2016
    00:05–01:50
    00:05–hr-Fernsehen
      Sa 06.02.2016
    01:20–03:08
    01:20–Das Erste
      So 20.09.2015
    23:25–01:10
    23:25–Bayerisches Fernsehen
      Sa 21.02.2015
    01:15–03:03
    01:15–Das Erste
      So 18.08.2013
    00:30–02:18
    00:30–Das Erste
      So 27.01.2013
    16:00–17:30
    16:00–Motorvision TV
      Do 24.01.2013
    20:15–22:05
    20:15–Motorvision TV
      Sa 15.09.2012
    00:15–01:45
    00:15–Motorvision TV
      Do 13.09.2012
    20:15–21:45
    20:15–Motorvision TV
      Sa 25.02.2012
    07:45–09:50
    07:45–RTL II
      Sa 28.01.2012
    06:30–08:35
    06:30–RTL II
      So 26.07.2009
    07:05–09:10
    07:05–RTL II
      So 26.10.2008
    07:15–09:25
    07:15–RTL II
      Mi 20.02.2008
    20:15–22:30
    20:15–Das Vierte
      Do 09.08.2007
    20:15–22:25
    20:15–Das Vierte
      Di 13.03.2007
    20:15–22:30
    20:15–Das Vierte
      So 26.02.2006
    06:50–08:45
    06:50–Premiere 5
      Do 23.02.2006
    05:25–07:20
    05:25–Premiere 5
      So 19.02.2006
    06:55–08:50
    06:55–Premiere 5
      Di 24.01.2006
    15:05–17:00
    15:05–Premiere 5
      Fr 20.01.2006
    12:05–14:00
    12:05–Premiere 5
      Mo 02.01.2006
    13:40–15:35
    13:40–Premiere 5
      Do 27.10.2005
    13:00–15:00
    13:00–Premiere 6
      Fr 07.10.2005
    09:45–11:40
    09:45–Premiere 6
      Do 06.10.2005
    23:25–01:25
    23:25–Premiere 6
      So 18.09.2005
    14:55–16:50
    14:55–Premiere 6
      So 18.09.2005
    04:15–06:15
    04:15–Premiere 6
      Di 06.09.2005
    12:45–14:40
    12:45–Premiere 6
      Di 06.09.2005
    02:30–04:25
    02:30–Premiere 6
      Fr 26.08.2005
    16:00–18:00
    16:00–Premiere 6
      Fr 26.08.2005
    05:00–07:00
    05:00–Premiere 6
      Do 18.08.2005
    09:15–11:10
    09:15–Premiere 6
      Mi 17.08.2005
    20:15–22:10
    20:15–Premiere 6
      So 17.04.2005
    04:55–06:50
    04:55–Premiere 5
      So 27.03.2005
    16:50–18:45
    16:50–Premiere 5
      Di 15.03.2005
    11:40–13:35
    11:40–Premiere 5
      Mi 25.02.2004
    20:15–22:20
    20:15–Super RTL
      Mi 03.09.2003
    20:15–22:25
    20:15–Super RTL
      Mi 27.03.2002
    20:15–22:25
    20:15–Super RTL
      Mi 24.01.2001
    20:15–22:20
    20:15–Super RTL
      Fr 31.12.1999
    16:50–18:45
    16:50–RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Tank im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare