Das kleine Hofkonzert

    D 1976
    Film (90 Min.)
    Die Handlung spielt um 1840 in einer kleinen deutschen Residenz. Die Sängerin Christine Holm trifft mit der Postkutsche vor dem Stadttor ein und wird dort äußerst liebenswürdig von dem jungen Leutnant von Arnegg bei der Passkontrolle abgefertigt. Die Sängerin kam in die kleine Stadt, um Nachforschungen nach ihrem unbekannten Vater anzustellen und kommt deshalb zu Knipps, dem armen Poeten, um dort etwas zu erfahren. Inzwischen wird im Schloss das Hofkonzert vorbereitet. „Serenissimus“, der Landesvater, macht der jungen Sängerin das Angebot, dabei mitzuwirken. Auch die Fernseh-Inszenierung des musikalischen Lustspiels „Das kleine Hofkonzert“ lebt noch von der originellen Theateridee, die Biedermeierwelt Spitzwegs zu „dramatisieren“ und jede der zehn Szenen des Stückes auf einem seiner volkstümlichen Genremotive aus der „Kleinen Welt“ aufzubauen. So wird der Zuschauer gleich zu Beginn der Sendung Spitzwegs bekanntes Bild „Am Stadttor“ erkennen und später unter anderem auch „Den armen Poeten“, den hungernden Dichter unter einem Regenschirm in seiner Behausung. (Text: ZDFtheaterkanal)
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Do 05.05.2011
    15:55–17:25
    15:55–ZDFtheaterkanal
      Mo 02.05.2011
    10:55–12:25
    10:55–ZDFtheaterkanal
      Mi 27.04.2011
    10:55–12:25
    10:55–ZDFtheaterkanal
      Sa 23.04.2011
    15:55–17:25
    15:55–ZDFtheaterkanal
      Mo 18.04.2011
    15:55–17:25
    15:55–ZDFtheaterkanal
      Fr 15.04.2011
    10:55–12:25
    10:55–ZDFtheaterkanal
      Mi 13.04.2011
    15:55–17:25
    15:55–ZDFtheaterkanal
      So 10.04.2011
    10:55–12:25
    10:55–ZDFtheaterkanal
      Di 05.04.2011
    10:55–12:25
    10:55–ZDFtheaterkanal
      Fr 01.04.2011
    15:55–17:25
    15:55–ZDFtheaterkanal

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das kleine Hofkonzert im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare