Das Attentat

    USA 1996 (Ghosts of Mississippi)
    Justizfilm/Thriller (130 Min.)
    Das Attentat – Bild: RTL II
    Das Attentat – Bild: RTL II
    Am frühen Morgen des 12. Juni 1963 schießt der weiße Rassist und Ku-Klux-Klan-Angehörige Byron De La Beckwith dem schwarzen Bürgerrechtler Medgar Evers in den Rücken. Elvers stirbt vor den Augen seiner drei kleinen Kinder in den Armen seiner verzweifelten Frau Myrlie. Zwar wird Beckwith schon kurze Zeit später festgenommen, doch eine Jury aus zwölf weißen Männern spricht ihn frei. Auch der Revisionsprozess endet mit einem Freispruch für Beckwith – und einem kräftigen Händedruck vom Gouverneur des Staates Mississippi. Erst im Oktober 1989 entdeckt der engagierte Unterstaatsanwalt Bobby DeLaughter Aktenstücke, in denen von einer Einflussnahme auf die Jury von den beiden Beckwith-Prozessen die Rede ist. Sofort bemüht sich DeLaughter um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Doch sein Vorgesetzter, Staatsanwalt Ed Peters, steht nur bedingt hinter ihm bei diesem Unternehmen. Da sowohl Tatwaffe als auch das Protokoll der ersten Verhandlung verschwunden sind, glaubt er nicht, dass DeLaughter den Prozess gewinnen kann. Auch DeLaughters Frau Dixie hält wenig von dem neuen Fall ihres Mannes. Schließlich hat ihr Vater einst Beckwith als Richter freigesprochen. Trotzdem macht DeLaughter sich unbeirrt an die Arbeit, die weit mühsamer ausfällt als gedacht, denn seine Ermittlungen werden von allen Seiten boykottiert. Zudem gelingt es ihm erst nach und nach, das Vertrauen und die Mithilfe von Elvers’ verbitterter Witwe Myrlie zu gewinnen. Mühsam suchen sie die Beweise für eine Neuaufnahme des Verfahrens zusammen – und stoßen damit in ein Wespennest. Bald werden auch Bobby DeLaughter und seine Familie zur Zielscheibe der Rassisten, die hinter Byron De La Beckwith stehen … (Text: RTL II)
    Originalsprache: Englisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 24.05.2015
    02:35–04:40
    02:35–RTL II
      So 25.11.2012
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      Sa 17.11.2012
    22:15–00:45
    22:15–RTL II
      Mi 14.11.2012
    16:05–18:15
    16:05–TNT Film
      Sa 03.11.2012
    14:10–16:20
    14:10–TNT Film
      Mo 15.10.2012
    16:00–18:10
    16:00–TNT Film
      Mi 26.09.2012
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      Do 06.09.2012
    16:25–18:35
    16:25–TNT Film
      Di 07.08.2012
    18:10–20:15
    18:10–TNT Film
      Mi 25.07.2012
    16:25–18:30
    16:25–TNT Film
      Di 24.07.2012
    03:55–06:00
    03:55–TNT Film
      Fr 13.07.2012
    18:10–20:15
    18:10–TNT Film
      Mo 18.06.2012
    18:10–20:15
    18:10–TNT Film
      Di 12.06.2012
    03:05–05:15
    03:05–RTL II
      So 10.06.2012
    22:35–01:00
    22:35–RTL II
      Mo 04.06.2012
    18:10–20:15
    18:10–TNT Film
      Di 23.08.2011
    10:20–12:25
    10:20–TNT Film
      Mo 22.08.2011
    18:05–20:15
    18:05–TNT Film
      So 10.07.2011
    14:40–16:45
    14:40–TNT Film
      Sa 25.06.2011
    22:00–00:40
    22:00–RTL II
      So 19.06.2011
    21:55–00:00
    21:55–TNT Film
      Fr 22.04.2011
    16:25–18:30
    16:25–TNT Film
      Do 21.04.2011
    20:15–22:20
    20:15–TNT Film
      Sa 12.03.2011
    23:50–02:00
    23:50–TNT Film
      Di 08.03.2011
    20:15–22:20
    20:15–TNT Film
      Mo 07.09.2009
    02:50–05:00
    02:50–Tele 5
      So 06.09.2009
    20:15–22:55
    20:15–Tele 5
      Sa 27.06.2009
    22:10–00:40
    22:10–RTL II
      So 07.09.2008
    20:15–22:50
    20:15–ATV
      Fr 22.02.2008
    22:25–00:30
    22:25–3sat
      Mo 26.11.2007
    02:45–05:10
    02:45–RTL II
      So 25.11.2007
    20:15–22:45
    20:15–RTL II
      So 18.03.2007
    02:25–04:50
    02:25–RTL II
      Sa 17.03.2007
    20:15–22:55
    20:15–RTL II
      So 11.03.2007
    01:05–03:35
    01:05–ATV
      Sa 10.03.2007
    20:15–22:40
    20:15–ATV
      Mo 25.09.2006
    02:35–04:40
    02:35–SF 1
      Fr 25.08.2006
    01:20–03:25
    01:20–SF zwei
      Do 24.08.2006
    20:00–22:20
    20:00–SF zwei
      So 22.01.2006
    20:15–22:40
    20:15–ATV+

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Attentat im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.