Das Abgründige in Herrn Gerstenberg

    A 1957
    Liebesfilm / Drama (84 Min.)
     – Bild: ORF

    Fernsehspiel von Axel von Ambesser vom 8.4.1957 Herr Gerstenberg, ein erfolgreicher Holzhändler, ist für die Reize einer ein wenig lockeren Dame empfänglich, um deren Finanzen es nicht zum Besten steht. Sein Nachbar, Herr Meiners, ist Kohlenhändler, möchte seine Tochter mit ihm verheiraten und klärt ihn deshalb über die Schulden jener amourösen Dame auf. Lieschen Meiners liebt Herm Brettschneider, einen unvermögenden jungen Mann, der für Bildung schwärmt. Die Konflikte lösen sich sehr schnell. Die amouröse Dame bleibt sitzen, der junge Mann erhält vom Vater den Laufpaß, und Lieschen Meiners verlobt sich auf Wunsch der Eltern mit Herrn Gerstenberg. DarstellerInnen: Elfe Gerhart (Lotte Bartels), Aglaja Schmid (Lieschen Meiners), Paul Dahlke (Herr Gerstenberg), Karl Schönböck (Spielleiter), Oskar Wegrostek (Lieschens Vater), Bruno Dallansky (Hans Brettschneider), Helmut Qualtinger (der schlechte Mensch), Kurt Sowinetz (der gute Mensch), Manfred Inger (Souffleur ), Elisabeth Neumann (Lieschens Mutter). (Text: ORF)

    Sendetermine

    So 06.10.2013
    10:15–11:40
    10:15–
    Sa 05.10.2013
    11:45–13:05
    11:45–
    Sa 05.10.2013
    03:25–04:50
    03:25–
    Sa 05.10.2013
    01:15–02:35
    01:15–
    Fr 04.10.2013
    22:00–23:20
    22:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Das Abgründige in Herrn Gerstenberg im Fernsehen läuft.