Citizenfour

    USA 2014
    Dokumentation (114 Min.)
    Eine Kommunikation zwischen Edward Snowden und Direktor Laura Poitras, von CITIZENFOUR. – Bild: Geo Television / Praxis Fi
    Eine Kommunikation zwischen Edward Snowden und Direktor Laura Poitras, von CITIZENFOUR.

    Als Edward Snowden seine erste verschlüsselte E-Mail unter dem Namen „Citizenfour“ im Januar 2013 an Laura Poitras schickt, arbeitet die Regisseurin bereits an einem Film über die Praxis der Massenüberwachung – dem dritten Teil ihrer Trilogie über die USA nach 9 / 11. Snowden hatte Poitras auch deshalb als Kontaktperson gewählt, weil sie seit Jahren selbst im Fokus der US-Geheimdienste stand und bei Ein- und Ausreisen regelmäßig aufgehalten und verhört wurde. Das erste persönliche Treffen mit „Citizenfour“ „Citizenfour“ gibt sich als hochrangiger Computerspezialist im Dienst US-amerikanischer Nachrichtendienste zu erkennen und stellt Beweise für die massive Überwachung der weltweiten Kommunikation via Telefon und Internet in Aussicht. Nach monatelangem Austausch verschlüsselter E-Mails vereinbaren Laura Poitras und „Citizenfour“ ein persönliches Treffen, zu dem der Journalist Glenn Greenwald hinzugezogen werden soll. Poitras erhält die Erlaubnis, während des Treffens zu filmen. Poitras und Greenwald sind in New York, als die Nachricht von „Citizenfour“ eintrifft, dass das Treffen in Hongkong stattfinden soll. Die Dokumentation „Citizenfour“ lässt den Zuschauer teilhaben an diesen ersten Begegnungen von Poitras und Greenwald mit Snowden. Es ist eine Situation, in der die Beteiligten auf Gedeih und Verderb’ auf gegenseitiges Vertrauen angewiesen sind. Laura Poitras filmt die acht Tage der verdeckten Zusammenkünfte im Hotelzimmer, in denen Snowden über die vorgelegten Dokumente Auskunft gibt. Der Film macht die Überwachung erlebbar Nach den ersten Artikeln über die Snowden-Dokumente, bricht ein Medienwirbel über die Anwesenden in diesem gesichtslosen Hotelzimmer herein. Sie stehen unter dem Druck, schnell Entscheidungen zu treffen, die ihr Leben für immer verändern werden. „Citizenfour“ lässt die Zuschauer miterleben, welche Ausmaße und Gefahren die geheimdienstliche Überwachung hat. Wer diesen Film gesehen hat, wird anders über den Umgang mit seinem Telefon, seiner Kreditkarte, seinem Webbrowser oder seinem Internet-Profil nachdenken. Der Mensch Edward Snowden Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn Laura Poitras und Glenn Greenwald mit Edward Snowden in Hongkong zusammentreffen und kann einen eigenen Blick auf das Geschehen rund um seine Enthüllungen werfen. Der Film macht klar, welche Beweggründe ihn zu seinem folgenreichen Schritt in die Öffentlichkeit bewogen haben. Auszeichnungen für „Citizenfour“ „Citizenfour“ hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den weltweit renommiertesten Fernsehpreis ‚Emmy‘, den Oscar als bester Dokumentarfilm, den wichtigsten britischen Filmpreis „British Academy Film Award“ (BAFTA) und die Ehrung als bester Dokumentarfilm des Jahres durch die Directors Guild of America. (Text: One)

    Deutsche TV-Premiere23.11.2015Das ErsteDeutscher Kinostart06.11.2014

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Do 30.04.2020
    00:05–01:55
    00:05–
    Di 31.03.2020
    09:35–11:25
    09:35–
    Di 10.12.2019
    14:25–16:15
    14:25–
    Mo 09.12.2019
    09:05–10:55
    09:05–
    So 08.12.2019
    21:45–23:40
    21:45–
    Di 03.12.2019
    15:50–17:40
    15:50–
    Mo 02.12.2019
    09:50–11:40
    09:50–
    Mo 02.12.2019
    04:10–06:00
    04:10–
    So 01.12.2019
    22:25–00:15
    22:25–
    Di 01.10.2019
    00:55–02:55
    00:55–
    Mo 30.09.2019
    18:20–20:15
    18:20–
    Di 17.09.2019
    01:45–03:40
    01:45–
    Mo 16.09.2019
    18:20–20:15
    18:20–
    Fr 13.09.2019
    10:30–12:25
    10:30–
    Do 12.09.2019
    23:15–01:10
    23:15–
    Fr 07.06.2019
    11:00–12:50
    11:00–
    Do 06.06.2019
    22:55–00:45
    22:55–
    Mi 27.02.2019
    12:45–14:35
    12:45–
    Di 26.02.2019
    23:30–01:20
    23:30–
    So 24.02.2019
    11:30–13:20
    11:30–
    Fr 14.12.2018
    12:50–14:40
    12:50–
    Do 13.12.2018
    23:00–00:55
    23:00–
    Fr 23.11.2018
    20:15–22:00
    20:15–
    Mi 17.10.2018
    12:35–14:30
    12:35–
    Di 16.10.2018
    22:45–00:40
    22:45–
    Do 05.07.2018
    12:20–14:10
    12:20–
    Mi 04.07.2018
    22:55–00:50
    22:55–
    Fr 27.04.2018
    00:35–02:25
    00:35–
    So 25.02.2018
    15:15–17:05
    15:15–
    Di 13.02.2018
    00:20–02:15
    00:20–
    Mo 12.02.2018
    18:20–20:15
    18:20–
    Mi 07.02.2018
    13:45–15:35
    13:45–
    Di 06.02.2018
    08:45–10:35
    08:45–
    Di 06.02.2018
    02:50–04:40
    02:50–
    Mo 05.02.2018
    20:15–22:05
    20:15–
    Mo 09.10.2017
    23:05–00:55
    23:05–
    Mi 04.10.2017
    15:35–17:30
    15:35–
    Di 03.10.2017
    08:15–10:05
    08:15–
    Di 03.10.2017
    04:00–06:00
    04:00–
    Mo 02.10.2017
    22:20–00:15
    22:20–
    Di 20.06.2017
    04:10–06:00
    04:10–
    Mo 19.06.2017
    23:15–01:05
    23:15–
    Mi 14.06.2017
    15:45–17:40
    15:45–
    Di 13.06.2017
    11:15–13:05
    11:15–
    Mo 12.06.2017
    21:50–23:45
    21:50–
    Mi 26.04.2017
    12:00–13:50
    12:00–
    Di 25.04.2017
    22:50–00:45
    22:50–
    So 26.02.2017
    23:50–01:40
    23:50–
    Di 14.02.2017
    04:10–06:00
    04:10–
    Mo 13.02.2017
    23:05–00:55
    23:05–
    Mi 08.02.2017
    15:40–17:35
    15:40–
    Di 07.02.2017
    08:20–10:10
    08:20–
    Di 07.02.2017
    02:45–04:35
    02:45–
    Mo 06.02.2017
    22:10–00:05
    22:10–
    Mo 07.11.2016
    09:15–11:00
    09:15–
    Sa 05.11.2016
    12:25–14:15
    12:25–
    Mi 02.11.2016
    21:30–23:15
    21:30–
    Di 01.11.2016
    01:35–03:25
    01:35–
    Mo 31.10.2016
    18:20–20:15
    18:20–
    Fr 28.10.2016
    02:15–04:05
    02:15–
    Mi 26.10.2016
    13:40–15:30
    13:40–
    Di 25.10.2016
    08:05–09:55
    08:05–
    Di 25.10.2016
    01:00–02:55
    01:00–
    Mo 24.10.2016
    20:15–22:05
    20:15–
    Sa 22.10.2016
    22:30–00:20
    22:30–
    Mo 10.10.2016
    22:25–00:12
    22:25–
    Di 06.09.2016
    00:15–02:15
    00:15–
    Mo 05.09.2016
    18:25–20:15
    18:25–
    Mi 31.08.2016
    14:25–16:20
    14:25–
    Di 30.08.2016
    07:45–09:35
    07:45–
    Di 30.08.2016
    02:20–04:10
    02:20–
    Mo 29.08.2016
    20:15–22:05
    20:15–
    Di 07.06.2016
    01:10–03:00
    01:10–
    Mo 06.06.2016
    18:25–20:15
    18:25–
    Mi 01.06.2016
    13:40–15:30
    13:40–
    Di 31.05.2016
    06:35–08:25
    06:35–
    Di 31.05.2016
    03:05–04:55
    03:05–
    Mo 30.05.2016
    20:15–22:05
    20:15–
    Mi 18.05.2016
    22:55–00:40
    22:55–
    Fr 06.05.2016
    10:20–12:15
    10:20–
    Di 12.04.2016
    22:30–00:15
    22:30–
    Mi 02.03.2016
    00:00–01:45
    00:00–
    Mo 28.12.2015
    20:15–22:05
    20:15–
    Fr 27.11.2015
    21:02–22:52
    21:02–
    Mo 23.11.2015
    23:05–00:55
    23:05–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Citizenfour im Fernsehen läuft.