Chandani und ihr Elefant

    D/CL 2010 (Chandani: The Daughter of the Elephant Whisperer)
    Dokumentation (86 Min.)
    Chandani (17) möchte gerne Mahout (Elefantenführer) werden. – Bild: SWR/WDR/Fruitmarket Kultur und Medien GmbH
    Chandani (17) möchte gerne Mahout (Elefantenführer) werden. – Bild: SWR/WDR/Fruitmarket Kultur und Medien GmbH
    In der 16-jährigen Chandani brennt ein sehnlicher Wunsch: Sie will in die Fußstapfen ihres Vaters treten und ebenfalls ein Mahout, ein Elefantenführer werden. – Doch das ist entsprechend der Jahrhunderte alten Tradition Sri Lankas ein reiner Männerberuf. Da ihr Vater, Sunamabanda, jedoch keinen Sohn hat, an den er das über viele Generationen gesammelte Familienwissen weitergeben kann, beschließt er gegen den Widerstand der anderen Mahouts, seiner Tochter eine Chance zu geben: Er überträgt ihr die Verantwortung für das kleine Elefantenkalb Kandula. In der täglichen Arbeit mit diesem jungen Elefanten soll Chandani die Ernsthaftigkeit ihres Berufswunsches beweisen und die Techniken der äußerst schwierigen Mahout-Arbeit erlernen. Während alle anderen an ihr und ihren Plänen zweifeln, findet sie in dem Wildhüter Mohammed einen tatkräftigen Unterstützer. Mohammed nimmt sie mit in den Dschungel, zeigt ihr die freie und gefährliche Welt der wild lebenden Elefanten, und eröffnet ihr ein tieferes Verständnis für das natürliche Leben dieser Tiere. Bei einem dieser Ausflüge rettet Chandani gemeinsam mit Mohammed ein kleines Elefantenbaby vor dem sicheren Tod. Gestärkt durch diese Erfahrungen und die Unterstützung ihres Mentors macht sie in der Arbeit mit „ihrem“ Elefantenkind Kandula große Fortschritte und baut eine enge emotionale Beziehung zu dem Tier auf.So gelingt es ihr schließlich ihren Vater von ihrem Talent zu überzeugen. Als erste Frau in der Geschichte Sri Lankas darf sie an der traditionellen, feierlichen Perahera teilnehmen. Stolz schreiten sie und der geschmückte Kandula bei diesem feierlichen, religiösen Elefanten-Umzug mit. In einer Reihe mit all denen, die daran gezweifelt hatten, dass sie es jemals schaffen würde ein Mahout zu werden. Trotz dieses Erfolges verweigert ihr der Chef ihres Vater einen Ausbildungsplatz im Elefanten-Waisenhaus von Pinnawala, wo auch Sunamabanda als Chef-Mahout arbeitet.Kurz danach wartet eine weitere Prüfung auf sie. Kandula darf nicht weiter bei Chandani bleiben. Chandani ist traurig aber Mohammed zeigt ihr, dass die Wildnis die Welt ist, in die ihr „kleiner“ Freund wirklich gehört. Und er eröffnet Chandani eine ganz neue Perspektive, indem er ihr einen Ausbildungsplatz als Wildhüterin im Nationalpark anbietet. Mit Tränen in den Augen lässt sie den kleinen Kandula ziehen. Aber jetzt weiß sie, dass im Nationalpark viele neue auf sie Aufgaben warten. Chandani ist eine mutige und selbstbewusste junge Frau, Tochter eines Mahouts, eines jener weisen Männer, die von Generation zu Generation ihr Wissen über Elefanten weitergeben. Dieses Wissen wurde traditionell immer an die männlichen Nachkommen vermittelt. Chandanis Vater hat jedoch vier Töchter und keinen Sohn. Er ist bereit, seine älteste Tochter zu unterrichten. Die muss sich aber erst den Respekt der anderen Mahouts in der Elefantenstation Pinnawala im Herzen Sri Lankas erwerben und sich der schwierigen Aufgabe stellen, einen jungen, von der Herde allein gelassenen Elefanten zu betreuen. (Text: One)
    Deutsche TV-Premiere: 24.12.2012 arte
    Originalsprache: Singhalesisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Netflix de en UT de UT en UT fr Abo ab 7,99 €/Monat

    Sendetermine

      Di 07.03.2017
    22:30–00:00
    22:30–BR Fernsehen
      Mo 22.08.2016
    01:15–02:40
    01:15–hr-Fernsehen
      Do 28.07.2016
    23:55–01:20
    23:55–hr-Fernsehen
      Do 24.03.2016
    00:20–01:50
    00:20–SWR Fernsehen
      Sa 06.06.2015
    12:50–14:20
    12:50–einsfestival
      Fr 05.06.2015
    09:45–11:15
    09:45–einsfestival
      Fr 05.06.2015
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      So 15.02.2015
    14:45–16:10
    14:45–3sat
      Mo 19.01.2015
    09:00–10:25
    09:00–arte
      So 11.01.2015
    06:30–08:00
    06:30–arte
      Mo 05.01.2015
    09:45–11:13
    09:45–einsfestival
      Sa 03.01.2015
    09:15–10:45
    09:15–einsfestival
      Fr 02.01.2015
    15:45–17:13
    15:45–einsfestival
      Di 30.12.2014
    08:50–10:20
    08:50–arte
      Mi 01.01.2014
    09:50–11:20
    09:50–einsfestival
      So 29.12.2013
    08:20–09:50
    08:20–einsfestival
      Fr 27.12.2013
    13:20–14:50
    13:20–einsfestival
      So 22.12.2013
    12:00–13:25
    12:00–Bayerisches Fernsehen
      Fr 01.11.2013
    14:20–15:50
    14:20–WDR
      So 22.09.2013
    14:00–15:30
    14:00–SWR Fernsehen
      So 06.01.2013
    06:05–07:30
    06:05–arte
      Di 01.01.2013
    09:10–10:35
    09:10–arte
      Mo 24.12.2012
    14:10–15:40
    14:10–arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Chandani und ihr Elefant im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.