Anna

    F / I 1951 (107 Min.)
    • Drama
    • Liebesfilm

    Anna, eine junge Laienschwester, ist bei ihren Patienten sehr beliebt. So bald wie möglich möchte die junge Frau ihr Gelübde ablegen. Eines Nachts wird ein Unfallopfer ins Krankenhaus eingeliefert und Anna bei dem Anblick des Mannes schmerzhaft mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Es handelt sich um Andrea, mit dem Anna einmal verlobt war. Während er operiert wird, gehen die Gedanken der jungen Frau zurück in die Vergangenheit. Sie denkt auch an Vittorio, einen Barmann, mit dem sie eine leidenschaftliche Beziehung hatte. Als sie Andrea kennenlernte und beide sich ernsthaft verliebten, kämpfte Vittorio verbissen um sie. Anna entzog sich ihm, indem sie zu Andrea aufs Gut flüchtete. Aber auch hierhin verfolgte Vittorio sie und schreckte sogar vor Gewalt nicht zurück. Andrea kam ihr zur Hilfe. Vittorio hatte plötzlich eine Waffe in der Hand und verwundete Anna an der Schulter. Die beiden Männer kämpften miteinander, als sich plötzlich ein Schuss löste und Vittorio tödlich traf. Anna erinnert sich, dass sie in dieses Krankenhaus kam, um ihre Schulterverletzung auszukurieren und dass hier der Entschluss in ihr reifte, Nonne zu werden und ihr Leben in den Dienst anderer zu stellen. Als sie später am Bett von Andrea sitzt, fühlt sie sich hin- und hergerissen. Sie liebt Andrea immer noch. Als es ihm wieder besser geht, bittet Andrea sie erneut, seine Frau zu werden. Nach kurzem Zögern gibt sie ihm ihr Jawort. Sie will nun auf ihr zukünftiges Leben als Nonne verzichten und auch das Krankenhaus für immer verlassen. Am Tag ihres Abschieds geschieht jedoch ein schweres Eisenbahnunglück mit zahlreichen Verletzten, die in ihrem Krankenhaus behandelt werden müssen. Anna weiß, dass sie jetzt gebraucht wird, und verzichtet auf Andrea. Sie wird Nonne werden und ihr Leben zukünftig ganz der Krankenpflege widmen.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Anna (1951) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Originalsprache: Italienisch

    DVD & Blu-ray

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Anna online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.