Altiplano

    D/B/NL 2009
    Parabel (109 Min.)
    Nach einem mörderischen Anschlag im Irak ist die Kriegsfotografin Grace (Jasmin Tabatabai) traumatisiert. Zuhause in Belgien kümmert sich ihr Mann Max (Olivier Gourmet) um sie. – Bild: ZDF
    Die gefeierte Kriegsfotografin Grace gibt nach einem schrecklichen Vorfall in Bagdad ihren Beruf auf. Ihr Mann Max arbeitet als Arzt in den Hochanden. Als er plötzlich unter ungeklärten Umständen in dem abgelegenen Dorf Turubamba ums Leben kommt, beschließt Grace in die Anden zu reisen. Die Ursache für die Unruhen in der sonst so friedlichen Region scheint eine Quecksilberkonta-minierung zu sein, ausgelöst durch Minenarbeiten. In Turubamba lebt auch die junge Saturnina, die ihren Verlobten durch eine Quecksilbervergiftung verliert. Getrieben vom Mut der Verzweiflung kämpft Saturnina mit allen Mitteln gegen die Unterdrückung durch die Ausbeuter und für die Rechte ihres Volkes. Auch Grace gelingt es in den Hochanden schließlich, ihr Trauma zu bewältigen, gleichzeitig die Ursachen eines bis dahin unbekannten Krieges zwischen der Bevölkerung und den Quecksilberminen aufzudecken und ihr Gespür für die Fotografie wieder zu entdecken. „Altiplano“ ist der zweite Film der dreiteiligen Reihe „Die Welt aus erster Hand“. Es folgt am 29. Oktober 2012 „Die Reisen des Windes“. (Text: ZDF)
    Deutsche TV-Premiere: 10.02.2012 arte
    Originalsprache: Spanisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Sa 07.05.2016
    02:40–04:25
    02:40–ZDFkultur
      Fr 06.05.2016
    21:45–23:30
    21:45–ZDFkultur
      Mo 29.10.2012
    03:45–05:25
    03:45–ZDFkultur
      Fr 26.10.2012
    22:50–00:35
    22:50–ZDFkultur
      Di 23.10.2012
    00:20–02:00
    00:20–ZDF
      Fr 10.02.2012
    21:55–23:40
    21:55–arte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Altiplano im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare