Ailos Reise Grosse Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

    F / FIN 2018 (Aïlo: Une odyssée en Laponie)
    Abenteuer / Tiere / Familie (86 Min.)
    Ailos Reise Alleine unterwegs SRF/​Ascot Elite/​Marko Junttila – Bild: SRF2
    Ailos Reise Alleine unterwegs SRF/​Ascot Elite/​Marko Junttila

    Das kleine Rentier Ailo kommt inmitten der rauen Natur Lapplands zur Welt. Gemeinsam mit seiner Mutter muss es sich auf eine große und gefährliche Reise begeben, um seine Herde wiederzufinden. Jeder Tag bringt neue Überraschungen für Ailo, aber auch Gefahren. Er trifft auf Polarfüchse, Wölfe und allerhand weitere Tiere. An der Seite seiner Mutter lernt er zu überleben und wächst auf der einjährigen Wanderung allmählich zu einem großen Rentier heran. Info: Für die einzigartigen Filmaufnahmen folgten Regisseur Guillaume Maidatchevsky und sein Team der „Finse“-Herde, einer der letzten vier verbliebenen wilden Rentierherden Lapplands, über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren. Selten ist man dem Leben der Tiere dabei so nahgekommen wie in „Ailos Reise“. Ein Film, der eine herzerwärmende Geschichte für die ganze Familie erzählt. Schauspielerin und Entertainerin Anke Engelke begleitet als Erzählerin die Reise des jungen Rentiers Ailo auf seinem Weg zum Erwachsenwerden. (Text: KiKA)

    Deutsche TV-Premiere27.12.2020ZDFDeutscher Kinostart14.02.2019

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    So 26.12.2021
    19:40–21:00
    19:40–
    So 26.12.2021
    07:20–08:40
    07:20–
    Sa 25.12.2021
    13:25–14:45
    13:25–
    So 24.01.2021
    13:30–14:50
    13:30–
    Fr 22.01.2021
    19:30–21:00
    19:30–
    So 27.12.2020
    07:40–09:00
    07:40–
    Fr 25.12.2020
    07:45–09:05
    07:45–
    Do 24.12.2020
    13:45–15:05
    13:45–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Ailos Reise im Fernsehen läuft.