88 – Pilgern auf Japanisch

    D 2008
    Dokumentation (88 Min.)
     – Bild: ZDF

    Im Frühjahr 2007 ging Gerald Koll diesen Weg. Als Pilger will er sich dem Fremdsein aussetzen, auf der Suche nach „henro boke“, dem eigentümlichen, schwer zu beschreibenden Zustand, der beim Gehen erreicht wird. So hatte es ihm eine Japanerin prophezeit, die er seinerzeit auf dem Jakobsweg getroffen hatte. Koll gliedert seinen Film in die vier Teile Erwachen, Disziplin, Erleuchten und schließlich Nirvana. Er filmt unterwegs, was ihm auffällt, seine Begegnungen mit Japanern, aber auch sich selbst. (Text: ZDF)

    Deutsche TV-Premiere06.12.20093sat

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mo 06.04.2015
    09:00–10:35
    09:00–
    Fr 03.04.2015
    18:15–19:50
    18:15–
    Di 28.05.2013
    13:30–15:00
    13:30–
    Di 28.05.2013
    00:40–02:15
    00:40–
    Mo 27.05.2013
    22:00–23:35
    22:00–
    Mi 20.06.2012
    08:40–10:10
    08:40–
    Mi 20.06.2012
    01:40–03:10
    01:40–
    Di 19.06.2012
    21:50–23:20
    21:50–
    Mi 21.12.2011
    03:20–04:50
    03:20–
    Di 20.12.2011
    20:15–21:45
    20:15–
    So 06.12.2009
    23:40–01:10
    23:40–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn 88 - Pilgern auf Japanisch im Fernsehen läuft.