12 heißt: Ich liebe dich

    D 2007
    Historienfilm/Drama (90 Min.)
    Jan (Devid Striesow) macht Ostern 1985 Urlaub mit seiner Familie - Sabine (Winnie Böwe) und Tochter Kati ( Lea Müller) – Bild: MDR/UFA/Steffen Junghans
    Jan (Devid Striesow) macht Ostern 1985 Urlaub mit seiner Familie - Sabine (Winnie Böwe) und Tochter Kati ( Lea Müller) – Bild: MDR/UFA/Steffen Junghans
    Für Bettina bricht eine Welt zusammen, als sie 1984 wegen Beziehungen ins „kapitalistische Ausland“ von der Stasi festgenommen wird. In endlosen Verhören wird sie von dem jungen Jan, der ehrgeizig an seiner Karriere beim Ministerium für Staatssicherheit arbeitet, vernommen. Ein halbes Jahr lang sehen sie sich in den Verhören fast täglich und es geschieht in dieser Zeit das Unfassbare: Sie verlieben sich ineinander. Ihre Gefühle jedoch dürfen sie nicht zeigen, sondern müssen sie versteckt halten. Die gegenseitige Zuneigung wird kommuniziert durch wenige Worte, Gesten und einen Zahlencode, den sich Bettina ausgedacht hat: „11 heißt: Du bist schön“; „12 heißt: Ich liebe Dich“. Sie sind stets der Gefahr ausgesetzt, dass ihre Liebe entdeckt wird. Doch dann werden sie getrennt, denn es kommt zur Verurteilung und Bettina wird für drei Jahre in die Haftanstalt Hoheneck gesteckt, bevor sie in den Westen abgeschoben wird. Jan macht derweilen bis zum Ende der DDR Karriere beim Ministerium für Staatssicherheit. 16 Jahre danach spürt Bettina, die nun Besucher durch das zu einer Gedenkstätte umgewandelte ehemalige Stasigefängnis führt, ihren Vernehmer von damals wieder auf. Dieser ist inzwischen verheiratet und Vater einer Tochter. Bettina und Jan treffen sich wieder, doch was verheißt ein Wiedersehen nach so langer Zeit? (Text: arte)
    Deutsche TV-Premiere: 16.04.2008 Das Erste
    1. Streams
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    Streams und Mediatheken

    maxdome StoreKaufen
    ARD Mediathek UT de

    Sendetermine

      Mi 06.11.2019
    12:30–13:58
    12:30–MDR
      Sa 09.02.2019
    07:45–09:15
    07:45–One
      Mi 06.02.2019
    07:05–08:35
    07:05–One
      Di 05.02.2019
    14:15–15:45
    14:15–One
      Mo 04.02.2019
    12:35–14:00
    12:35–MDR
      Mo 12.11.2018
    06:45–08:15
    06:45–One
      Sa 10.11.2018
    08:45–10:10
    08:45–One
      Fr 09.11.2018
    14:10–15:40
    14:10–One
      Do 03.03.2016
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Sa 07.11.2015
    00:15–01:45
    00:15–MDR
      Sa 03.10.2015
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 09.11.2014
    12:25–13:55
    12:25–einsfestival
      Do 23.10.2014
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Sa 27.09.2014
    23:30–00:55
    23:30–Bayerisches Fernsehen
      Sa 20.09.2014
    00:00–01:30
    00:00–MDR
      Sa 09.11.2013
    00:30–02:00
    00:30–MDR
      Do 07.02.2013
    12:30–14:00
    12:30–MDR
      Sa 06.10.2012
    00:00–01:25
    00:00–MDR
      Fr 17.08.2012
    23:10–00:35
    23:10–arte
      Sa 01.10.2011
    20:15–21:45
    20:15–rbb
      Mi 13.07.2011
    00:05–01:35
    00:05–SF 1
      Sa 30.10.2010
    00:02–01:30
    00:02–MDR
      Di 28.09.2010
    23:00–00:30
    23:00–SWR Fernsehen
      So 20.06.2010
    13:20–14:50
    13:20–einsfestival
      Sa 19.06.2010
    16:40–18:10
    16:40–einsfestival
      Mi 10.03.2010
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 10.03.2010
    07:00–08:30
    07:00–einsfestival
      Di 09.03.2010
    18:30–20:00
    18:30–einsfestival
      So 15.11.2009
    15:40–17:05
    15:40–arte
      Fr 13.11.2009
    04:10–05:35
    04:10–SF 1
      Fr 13.11.2009
    00:15–01:40
    00:15–SF 1
      Fr 06.11.2009
    21:00–22:25
    21:00–arte
      Mi 30.09.2009
    22:10–23:35
    22:10–WDR
      Fr 10.04.2009
    20:15–21:45
    20:15–MDR
      Mo 17.11.2008
    20:15–21:45
    20:15–3sat
      Sa 26.04.2008
    02:00–03:30
    02:00–einsfestival
      Fr 25.04.2008
    10:30–12:00
    10:30–einsfestival
      Do 24.04.2008
    12:30–14:00
    12:30–einsfestival
      Mi 23.04.2008
    14:00–15:30
    14:00–einsfestival
      Mi 23.04.2008
    05:30–07:00
    05:30–einsfestival
      Di 22.04.2008
    15:30–17:00
    15:30–einsfestival
      Di 22.04.2008
    09:00–10:30
    09:00–einsfestival
      Mo 21.04.2008
    10:30–12:00
    10:30–einsfestival
      So 20.04.2008
    12:15–13:50
    12:15–einsfestival
      So 20.04.2008
    01:25–02:55
    01:25–einsfestival
      Sa 19.04.2008
    20:15–21:45
    20:15–einsfestival
      Do 17.04.2008
    10:30–12:00
    10:30–Das Erste
      Mi 16.04.2008
    20:15–21:45
    20:15–Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn 12 heißt: Ich liebe dich im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.