Miniserie in 2 Teilen, Folge 1–2

    • Todesschreie in einer Villa in Beverly Hills. Mit tränenerstickter Stimme meldet Lyle Menendez der Polizei am 20. August 1989, daß seine Eltern ermordet wurden. Später gestehen der 21jährige und sein 18jähriger Bruder Erik, die Eltern selbst getötet zu haben. Ihr Vater José, ein Auftsteiger kubanischer Herkunft, war nach ihrer Aussage ein strenger, humorloser Mann. Nachdem Lyle und Erik bei einem Einbruch erwischt wurden, trieb die Angst vor dem Vater sie zu der unfaßbaren Bluttat. Der Prozeß gegen die Brüder beginnt. – Der Fall Menendez erschütterte ganz Amerika. (Text: Hörzu 29/1995, S. 65)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 26.07.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 22.05.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Mit dem ererbten Millionenvermögen holen sich Lyle und Erik Menendez die besten Anwälte: Leslie Abramson und Jill Lansing. Während Staatsanwältin Pamela Bozanich die Geschworenen davon zu überzeugen sucht, daß die Brüder ihre Eltern aus Habgier kaltblütig ermordeten, plädieren die Verteidiger auf Notwehr: Lyle und Erik behaupten, von ihrem Vater jahrelang sexuell mißbraucht worden zu sein. – Der Prozeß gegen die Menendez-Brüder wird im August neu aufgerollt. (Text: Hörzu 29/1995, S. 81)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.07.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.05.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Familiendrama in Beverly Hills im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …