Staffel 1, Folge 1–9

    • Staffel 1, Folge 1 (15 Min.)

      Moussa ist sieben Jahre alt. Er wohnt in einem Fischerort, der Bargny Gueth heißt und 25km nördlich von Dakar im Senegal liegt. Die Dokumentation verbringt einen Tag mit Moussa, begleitet mit ihn morgens zur Schule, ist beim Essen der Großfamilie dabei und sieht Moussa, wie er sich am Nachmittag mit seinen Freunden am Strand und in den Wellen des Atlantik amüsiert. Moussas Vater ist Fischer, wie alle in Bargny Gueth, aber Moussa würde gerne ein erfolgreicher Ringer werden. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.11.2011 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (15 Min.)

      Der zehnjährige Ato lebt seit fünf Jahren bei Tante und Onkel in Ouagadougou, der Hauptstadt Burkina Fasos. Seine Eltern wohnen auf dem Land und können Ato und seine drei Schwestern und Brüder nicht ernähren. Ato hat wenig mit der Schule am Hut. Aber er ist ein begabter angehender Mechaniker und liebt es, in einer nahen Autowerkstatt zur Hand zu gehen. Dort hilft er französische Gebrauchtwagen zu reparieren, die in Ouagadougou „Auf Wiedersehen Frankreich!“ genannt werden …  (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.11.2011 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (15 Min.)

      Sitan Founé ist sieben Jahre alt und lebt in Bamako, der Hauptstadt Malis. Ihr Vater ist Fischer und ihre Mutter verkauft den Fischfang auf dem Markt. Sitan Founé geht gerne in die Schule und spielt nachmittags am liebsten mit ihren Freundinnen „kochen“. Eines der Mädchen bringt Feuer und Kochgeschirr, die anderen ein paar Fischreste und schon geht’s los … Es wird gekocht wie bei den Großen und Sitan Founé und ihre Freundinnen haben viel Spaß. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.12.2011 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (15 Min.)

      Der zwölfjährige Schüler Mara aus dem Senegal ist in mancherlei Hinsicht schon richtig erwachsen: Er ist fleißig, kümmert sich um seine Geschwister, hält das Haus mit instand und hilft seiner Mutter bei der Führung des Haushaltsbuchs. Aber wenn man seinen Gesprächen mit seinem besten Schulfreund „Petit Kane“ zuhört, merkt man, dass in seinem Kopf doch noch lauter Kinderträume stecken …  (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.12.2011 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5 (15 Min.)

      Alhousseni ist elf Jahre alt. Er wohnt in einem kleinen Dorf in der Provinz Agadez im Niger und gehört zu den Tuareg. Alhousseni hat besondere künstlerische Fähigkeiten: Er fertigt kleine Tiere und Kettenanhänger aus Talk. Durch den Verkauf verdient er etwas Geld, das er eisern spart … für ein Fahrrad! (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.12.2011 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6 (15 Min.)

      Der neunjährige Abdoul hat einen spannenden Schulweg: Im Einbaum seines Vaters überquert er täglich den Niger, weil sich seine Schule auf einer Insel mitten im Fluss befindet. Auf dem Weg dorthin lernt er, oder singt zusammen mit seinen Schulkameraden. Mit etwas Glück bekommt er manchmal sogar Flusspferde zu sehen! (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.01.2012 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7 (15 Min.)

      Aïcha ist neun Jahre alt. Genau wie ihre Mutter ist sie schlank und groß gewachsen. Sie geht in die fünfte Klasse. Ihre große Schwester heißt Asma, und die beiden Mädchen sind unzertrennlich. Als seien sie Zwillinge, wollen sie immer genau das Gleiche haben: Schuhe, Kleider, Taschen … Sie wohnen mit den Eltern im „Zone 1“ genannten Viertel am Stadtrand von Ouagadougou. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.01.2012 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8 (15 Min.)

      Fousseyni ist ein Kind vom Land. Sein Alltag spielt sich zwischen Schule, Elternhaus und den nahen Reisfeldern ab, wo er seinem Vater viel hilft, besonders in der Erntezeit. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.01.2012 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9 (15 Min.)

      Ngoné ist sieben Jahre alt und wohnt in Dakar, der größten Stadt im Senegal. Ngoné lebt zusammen mit ihren Eltern, dem kleinen Bruder, den Großmüttern, einem Cousin und einer Cousine. Die Familie von Ngoné gehört zu den Muriden, einer der größten muslimischen Bruderschaften des Senegals. Montags und freitags wird gebetet: erst die Katholiken, dann die Muslime. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.01.2012 arte
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Tag mit …  im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …