Dokumentation in 8 Teilen, Folge 1–8

    • Folge 1
      Die Bürger Polens erblicken 1939 erstmals deutsche Kriegsflugzeuge über Warschau. – Bild: BILD
      Die Bürger Polens erblicken 1939 erstmals deutsche Kriegsflugzeuge über Warschau.
      Auch nach Ende des Ersten Weltkrieges und Unterzeichnung des Friedensvertrages von Versailles im Jahr 1919 herrscht auf der Welt kein Frieden. Ende der 1930er-Jahre eskaliert die angespannte Situation: zwischen Japan und China bricht Krieg aus, das Deutsche Reich stellt Territorialansprüche an die Tschechoslowakei und fällt im September 1939 in Polen ein. Die Dokumentation beleuchtet, wie der Zweite Weltkrieg in verschiedenen Nationen seinen Anfang nahm. (Text: WELT)
      Deutsche TV-PremiereDo 27.01.2022BILD
    • Folge 2
      Ein Pilot der deutschen Luftwaffe raucht eine Zigarette vor seiner Messerschmitt Bf 109.
      Während sich Japan im Krieg mit China befindet und die Sowjetunion sowohl mit Japan als auch mit Deutschland Abkommen geschlossen hat, nimmt das Deutsche Reich große Teile Europas ein: Polen, die Tschechoslowakei, Österreich, Luxemburg, Norwegen, Dänemark, die Niederlande, Belgien und Gebiete Frankreichs. Im Sommer 1940 will Hitler auch Großbritannien erobern. Doch im Gegensatz zu den bisherigen Kämpfen der Wehrmacht wird diese Schlacht nicht vornehmlich am Boden ausgetragen, sondern am Himmel. (Text: WELT)
      Deutsche TV-PremiereDo 27.01.2022BILD
    • Folge 3
      Das Bild eines deutschen Wehrmachtsoldaten aus der NS-Propagandazeitschrift „Signal“, die während des Zweiten Weltkrieges in zahlreichen Ländern Europas veröffentlicht wurde.
      Die deutschen Truppen haben Europa überrannt, Großbritannien ist isoliert. Irland, die Schweiz, Portugal, Schweden und die Türkei sind neutral, Spanien sympathisiert. Hitler will auch den Osten erobern und beginnt trotz des Nichtangriffspaktes einen grausamen Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion. Am 22. Juni 1941 überfällt das Deutsche Reich im Zuge des Unternehmens Barbarossa die Sowjetunion – ohne Kriegerklärung und mit der größten Invasionsarmee, die bis dahin je zusammengezogen wurde. (Text: WELT)
      Deutsche TV-PremiereDo 27.01.2022BILD
    • Folge 4
      Wenige Wochen nach der Kapitulation der Alliierten auf den Philippinen treffen die US-Pazifikflotte und die kaiserliche japanische Flotte bei Midway aufeinander. Bis zum Ende des Jahres 1942 lassen im Pazifikraum zahllose Menschen ihr Leben.
      Im Sommer 1942 ist der Pazifikkrieg in vollem Gange: das japanische Kaiserreich ist schon zu Beginn des Jahres in Manila eingefallen, Anfang April setzen sie die Eroberung der Philippinen fort und starten eine Offensive auf die Provinz Bataan. Die alliierten Streitkräfte kapitulieren am 9. April 1942 nach nur einer Woche. Die siegreichen Japaner verhalten sich barbarisch, rund 70.000 Kriegsgefangene müssen unter sengender Sonne, mit wenig Nahrung und Wasser hundert Kilometer weit marschieren. (Text: BILD)
      Deutsche TV-PremiereDo 03.02.2022BILD
    • Folge 5
      Im Frühjahr 1942 leben noch fast drei Viertel der späteren Holocaust-Opfer. Elf Monate später sind die meisten von ihnen tot.
      Der Krieg geht in sein drittes Jahr mit Schlachtfeldern in Osteuropa, Nordafrika und im Pazifikraum. Bei der Schlacht von Midway, auf einer Inselgruppe westlich von Hawaii, erringen die USA einen Sieg gegen die japanischen Truppen. So können die Amerikaner ihren äußersten Vorposten im Zentralpazifik sichern. In Europa hingegen setzen die Nazis ihre Gräueltaten fort und lassen aus den von ihnen besetzten Gebieten unzählige Juden, Roma und weitere Minderheiten in Konzentrationslager deportieren. (Text: N24 Doku)
      Deutsche TV-PremiereDo 03.02.2022BILD
    • Folge 6
      Die British Bombing Survey Unit stellt fest, dass es trotz steigender Opferzahlen nicht gelungen ist, den Einfluss der Nazis auf die Deutschen zu brechen. Doch nach dem verheerenden Angriff auf Hamburg am 25. Juli 1943 macht sich Verzweiflung in der Bevölkerung breit.
      Von der indischen Grenze in Burma bis nach China, das sich seit 1937 im Krieg mit Japan befindet, werden die Gefechte immer grausamer. In Europa startet Hitler, obwohl er weniger Ressourcen hat als beim ersten Versuch, einen weiteren Angriff auf die Sowjetunion. Als die Rote Armee im Süden zusammenbricht, teilt Hitler seine Streitkräfte und schickt die größte Heerestruppe nach Stalingrad. Die Alliierten verüben Vergeltungsschläge und bombardieren die deutschen Großstädte und Industriestandorte. (Text: N24 Doku)
      Deutsche TV-PremiereDo 03.02.2022BILD
    • Folge 7
      Die Bunker reichten als Schutzräume für die Zivilbevölkerung in Deutschland nicht aus, so versteckten sich die Menschen bei Luftangriffen auch in Kellern und Katakomben.
      Die sowjetische Armee wird stärker und drängt die deutsche Armee immer weiter in den von ihnen besetzen Gebieten zurück. Die Alliierten greifen weiterhin deutsche Großstädte an und machen diese dem Erdboden gleich. In dieser Situation ruft Propagandaminister Goebbels die geschwächten Deutschen zum „totalen Krieg“ auf. Im asiatisch-pazifischen Raum wendet sich das Blatt gegen Japan in Burma und Neuguinea – und die amerikanischen Bomber beginnen mit der Zerstörung der japanischen Inseln. (Text: N24 Doku)
      Deutsche TV-PremiereDo 10.02.2022BILD
    • Folge 8
      Verletzte Personen im August 1945, kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges in Japan.
      Die Zeit von Anfang 1944 bis zur Kapitulation der Achsenmächte 1945 gilt als eine der blutigsten und schrecklichsten Phasen des Zweiten Weltkrieges. Die Belagerung von Leningrad wird nach 900 Tagen aufgehoben und am D-Day eine zweite Front in Europa eröffnet. Die USA werfen am 6. August 1945 die Atombombe über Hiroshima ab und einige Tage später treten auch die sowjetischen Truppen in den Krieg gegen Japan ein. Infolgedessen kapituliert am 2. September 1945 auch Japan und der Krieg ist beendet. (Text: N24 Doku)
      Deutsche TV-PremiereDo 10.02.2022BILD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Welt in Flammen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…