Die Saat des Hasses
    E 1987 (Visperas)
    • Familie
    Deutsche TV-PremiereKabelkanalOriginalspracheSpanisch
    Die sechsteilige spanische Familienserie „Die Saat des Hasses“ zeigt zwei Freunde, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts einander immer fremder werden. Benito (Juanjo Guerenabarrena) und Miguel (Rafael Álvarez) wuchsen zusammen auf und konnten sich immer aufeinander verlassen. Inzwischen sind sie jedoch mehr und mehr zu erbitterten Kontrahenten geworden, nachdem Miguel durch Skrupellosigkeit ein mächtiger Minenbesitzer geworden ist. Benito verabscheut diesen Lebensweg und will mit viel Einsatz das Kartell von Großgrundbesitzern brechen. Als Miguel erkennt, dass er ein Leben ohne Liebe und Freude führt, ist es fast schon zu spät. Oder kann die verloren geglaubte Freundschaft zu seinem früheren Vertrauten erneuert werden? (Text: Roger Förster)

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):6 tlg. span. Familienserie nach dem Roman von Manuel Andújar, Regie: Eugenio Martín (Visperas; 1987).
    Aus den einstigen Freunden Benito (Juanjo Guerenabarrena) und Miguel (Rafael Álvarez), die Anfang des 20. Jh. in Andalusien aufwachsen, werden zunehmend Fremde.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Saat des Hasses online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…