Deutsche Erstausstrahlung: 31.03.2008 arte

    Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen zum weltweiten Klimawandel und seinen Folgen, erzählt die zweiteilige Dokumentation die fiktiven Geschichten dreier Zukunftskinder im Jahr 2032. Die stetig wachsende Erderwärmung – verursacht durch den Treibhauseffekt – hat die Pole und Gletscher zum Schmelzen gebracht. So muss sich der 13-jährige Christopher in Köln durch eine überflutete Altstadt kämpfen. Fatima flüchtet mit ihrer Familie aus dem in den Wassermassen versunkenen Bangladesch. Und Louisa kämpft in New York gegen tropische Insekten und heftige Stürme. Spielszenen wechseln sich in dem Zweiteiler mit Dokumentaraufnahmen von Expeditionen zu ökologischen Brennpunkten ab. (Text: arte)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rückkehr der Sintflut im Fernsehen läuft.