Die Olsenbande
    DK 1968–1998 (Olsenbanden)
    Original-Erstausstrahlung (Dänisch)
    Die Olsenbande (1968–1998) ist eine 14-teilige Krimikömödie aus Dänemark, die auch in Deutschland (vor allem in der ehemaligen DDR) viele Anhänger gefunden hat. Die drei liebenswerten Ganoven Egon, Benny und Kjeld versuchen immer wieder vergeblich an die große Million zu kommen. Dabei entfaltet sich Egon mit wirklich genialen Plänen als der Anführer der Bande. Letztendlich scheitern alle Coups an winzigen Kleinigkeiten. Diese Serie ist, weil gewaltfrei durchaus für Kinder geeignet. Drehbuchautor Bahs und Regisseur Balling haben es sehr gut verstanden, kritische Seitenhiebe auf die Gesellschaft in einer spannenden und humorvollen Verpackung darzustellen. (Text: Holger Bohn)

    Die Olsenbande auf DVD & Blu-ray

    Die Olsenbande – Streams

    Die Olsenbande – Community

    • (geb. 1969) am

      huhu!
      ach es ist doch immer wieder schön sich die drei anzusehen!
      mächtig gewaltig, was da auch immer für erinnerungen aus kindheit und jugend so hoch kommen! war es nicht immer super wenn es hieß, ein neuer teil ist fertig, und die spannung darauf, ob sie es wohl diesmal schaffen FRANZ JÄGER mit 5 luftballons.2angelhaken,7kronen,10 durchkaute kaugummis usw. zu überlisten! haha und nicht zu vergessen DYNAMIT HARRY! Schade!! Nichts ist für die ewigkeit
    • (geb. 2019) am

      Habe so manche Antwort auf Eure Fragen und manchmal auch selber Fragen. Schaut immer mal wieder rein unter www.else-olsen.de
    • (geb. 1962) am

      Ich bin mit der Olsenbande aufgewachsen und habe mich inzwischen zum Olsenbande-Fan(atiker) entwickelt.
      Das geht so weit ,daß ich fast alle Drehorte ge-und aufgesucht habe vor allem in Kopenhagen ,aber auch in Paris und Brüssel...
      Das Ergebnis ist meine Webseite Olsenbande-Drehorte.
      Holger
    • (geb. 1965) am

      Ich bin mit der Olsenbande aufgewachsen und wann immer die Olsenbande im Fernsehen lief, habe ich sie mir angeschaut.Eine willkommene Abwechslung zum grauen Alltag.Mächtig gewaltig, daß gerade alle Folgen wieder im MDR - Fernsehen gezeigt werden. Der Sonntagvormittag gehört natürlich der Olsenbande.
    • (geb. 1963) am

      Die Musik ist doch im Vorspann zu hören, aber nur mono! Laut Angaben von Bent Fabricius-Bjerre. Wer spielt? Keine Angaben. Die Filme habe ich mittlerweile alle auf VHS, wahrscheinlich nicht unbedingt schlechter als DVD, oder? Man kennt zwar schon alles, aber man kann es sich immer wieder ansehen - und immer wieder lachen! :-) Ove Sprogøe war sogar mal im DDR-Fernsehen zu sehen - live! - ich weiß nur nicht mehr, wann das war.

    Cast & Crew