Bild: ZDFinfo/Screenshot
    Die großen Diktatoren – Bild: ZDFinfo/Screenshot

    Die großen Diktatoren

    D 2006
  • 2. Stalin
    Folge 2 (45 Min.)
    Bild: "Jewgeni Chaldej - Fotograf unter Stalin" Einige der bekanntesten Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg stammen von dem sowjetischen Fotoreporter Jewgeni Chaldej. Er hat etwa das Bild von der Einnahme des Berliner Reichstages durch die Rote Armee geschossen und er war bei den Nürnberger Prozessen dabei. Das Fotografieren brachte sich Chaldej übrigens selbst bei: Seine erste Kamera stellte er mit Hilfe der Brille seiner Großmutter her. Der faszinierende Zeitzeuge begann sein Leben als Vollwaise: seine Eltern kamen bei einem Pogrom um. Als die Mutter erschossen wurde, hielt sie den kleinen Chaldej in den Armen, eine Kugel landete in seiner Leber. Obwohl er später selber Opfer des stalinistischen Antisemitismus wurde, verlor er zeit seines Lebens nie den Glauben an den Sozialismus. Im Bild: Reichstag in Berlin (02.05.1945). – © ZDFinfo
    "Jewgeni Chaldej - Fotograf unter Stalin" Einige der bekanntesten Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg stammen von dem sowjetischen Fotoreporter Jewgeni Chaldej. Er hat etwa das Bild von der Einnahme des Berliner Reichstages durch die Rote Armee geschossen und er war bei den Nürnberger Prozessen dabei. Das Fotografieren brachte sich Chaldej übrigens selbst bei: Seine erste Kamera stellte er mit Hilfe der Brille seiner Großmutter her. Der faszinierende Zeitzeuge begann sein Leben als Vollwaise: seine Eltern kamen bei einem Pogrom um. Als die Mutter erschossen wurde, hielt sie den kleinen Chaldej in den Armen, eine Kugel landete in seiner Leber. Obwohl er später selber Opfer des stalinistischen Antisemitismus wurde, verlor er zeit seines Lebens nie den Glauben an den Sozialismus. Im Bild: Reichstag in Berlin (02.05.1945). – © ZDFinfo

    Stalin war weder der Begründer des Reiches, über das er herrschte, so wie Mao, noch war er dessen Totengräber, wie Hitler. Doch kein Politiker des 20. Jahr-hunderts hat so lange über solche absolute Macht verfügt. Keiner hat die politische Landkarte Europas so nachhaltig verändert. Stalin regierte fast dreißig Jahre, von 1924 bis zu seinem Tode 1953. Er stieg auf zum unanfechtbaren Herrscher über die Sowjetunion, hob sein Land in den Rang einer Weltmacht. (Text: ZDF)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.11.2006 ZDF

    Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

      Mi
      22.03.201705:30–06:15ZDFinfo
      05:30–06:15
      Mi
      15.03.201719:30–20:15ZDFinfo
      19:30–20:15
      Fr
      25.11.201621:00–21:40ZDFinfo
      21:00–21:40
      Fr
      16.09.201605:40–06:20ZDFinfo
      05:40–06:20
      Fr
      09.09.201621:45–22:30ZDFinfo
      21:45–22:30
      So
      08.02.201500:35–01:20ZDFinfo
      00:35–01:20
      Sa
      15.03.201402:30–03:15ZDFinfo
      02:30–03:15
      Sa
      08.03.201418:45–19:30ZDFinfo
      18:45–19:30
      Sa
      01.03.201411:20–12:00ZDFinfo
      11:20–12:00
      Sa
      22.02.201421:45–22:25ZDFinfo
      21:45–22:25
      Mi
      22.01.201405:45–07:15Phoenix
      05:45–07:15
      So
      19.01.201415:30–16:15Phoenix
      15:30–16:15
      So
      19.01.201401:30–02:15Phoenix
      01:30–02:15
      Fr
      20.12.201316:25–17:15ZDFinfo
      16:25–17:15
      Sa
      14.12.201320:15–21:00ZDFinfo
      20:15–21:00
      Mi
      06.11.201309:30–10:15ZDFinfo
      09:30–10:15
      Mi
      19.06.201315:05–15:50ZDFinfo
      15:05–15:50
      Mi
      19.06.201305:50–06:30ZDFinfo
      05:50–06:30
      Mi
      19.06.201301:45–02:25ZDFinfo
      01:45–02:25
      Di
      18.06.201321:00–21:40ZDFinfo
      21:00–21:40
      So
      17.03.201310:00–10:45ZDFinfo
      10:00–10:45
      Sa
      16.03.201318:00–18:45ZDFinfo
      18:00–18:45
      Mo
      07.01.201315:00–15:45ZDFinfo
      15:00–15:45
      So
      06.01.201306:15–07:00ZDFinfo
      06:15–07:00
      Sa
      05.01.201320:15–21:00ZDFinfo
      20:15–21:00
      Mi
      12.12.201217:45–18:30ZDFinfo
      17:45–18:30
      Mo
      25.06.201215:30–16:15ZDFinfo
      15:30–16:15
      So
      24.06.201206:55–07:40ZDFinfo
      06:55–07:40
      Sa
      23.06.201221:00–21:40ZDFinfo
      21:00–21:40
      Mi
      20.06.201214:45–15:30ZDFinfo
      14:45–15:30
      Di
      19.06.201205:45–06:30ZDFinfo
      05:45–06:30
      Fr
      15.06.201201:30–02:15ZDFinfo
      01:30–02:15
      Do
      14.06.201221:00–21:45ZDFinfo
      21:00–21:45
      Fr
      06.04.201214:57–15:40ZDFinfo
      14:57–15:40
      Do
      05.04.201205:45–06:30ZDFinfo
      05:45–06:30
      Mi
      04.04.201221:00–21:45ZDFinfo
      21:00–21:45
      So
      08.01.201216:02–16:45ZDFinfo
      16:02–16:45
      Mi
      04.01.201207:15–08:00ZDFinfo
      07:15–08:00
      Di
      03.01.201222:30–23:15ZDFinfo
      22:30–23:15
      So
      23.10.201107:30–08:15ZDFinfo
      07:30–08:15
      So
      23.10.201101:30–02:15ZDFinfo
      01:30–02:15
      Sa
      22.10.201118:45–19:30ZDFinfo
      18:45–19:30
      Mo
      15.08.201101:55–02:40ZDF
      01:55–02:40
      Do
      17.06.201008:00–08:45Phoenix
      08:00–08:45
      Mi
      16.06.201021:00–21:45Phoenix
      21:00–21:45
      Do
      21.01.201002:30–03:15ZDFneo
      02:30–03:15
      Di
      19.01.201000:35–01:20ZDFneo
      00:35–01:20
      Mi
      18.03.200921:00–21:45Phoenix
      21:00–21:45
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst