Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.1985 Das Erste

    Eine bunte Mischung aus Spielen, Musik und Sport. An zehn Tagen können Kinder eine goldene, silberne oder bronzene „Medaille“ gewinnen. Die Tagessieger aus Berlin sammeln bei einer Busreise quer durch Deutschland die Sieger aus lokalen Wettkämpfen auf. Auch „große“ IFA-Gäste und die Zuschauer zu Hause können mitraten. (Text: Hörzu 34/1985, S. 58)

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Mehrstündige große Nachmittagsshow, die alle zwei Jahre während der Internationalen Funkausstellung in Berlin täglich gesendet wurde. Moderatoren waren u. a. Michael Schanze, Sigi Harreis, Max Schautzer, Hape Kerkeling, Carmen Nebel, Karl Moik, Jürgen von der Lippe und Harald Schmidt.

    Unter demselben Titel startete im Januar 1989 die monatliche Sendung zur ARD Fernsehlotterie.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die goldene Eins im Fernsehen läuft.