Staffel 2, Folge 15

    • 41. Das Paradies der Luth-Schildkröten

      Staffel 2, Folge 15

      Zum neuen Abenteuer der „Entdecker“ geht es in den Westen des Afrikanischen Kontinents, nach Gabun. Dieses Land ist fast vollständig von Regenwald bedeckt und grenzt im Westen an den Atlantischen Ozean. Zum Schutz dieser außergewöhnlichen Natur wurden in Gabun mehrere Nationalparks gegründet, es sind riesige Zonen, in denen auch die Tierwelt normalerweise geschützt ist. An den Stränden legt eines der größten Reptilien der Welt seine Eier ab: die Luth-Schildkröte. Dabei bringt sie sich selbst in Gefahr. Obwohl die Luth-Schildkröte geschützt ist, fällt sie immer wieder skrupellosen Fischern zum Opfer. Das Team vom Loango National Park hat sich das in der Geschichte des Landes bislang wohl ehrgeizigste Ziel in Sachen Umweltschutz gesetzt: den kleinen Luth-Schildkröten Geburtshilfe zu leisten. In dieser Folge erfahren wir, ob die Jungtiere es schaffen, mit der Unterstützung der Helfer unbeschadet ins Meer zu gelangen… (Text: arte)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 28.11.2010arte

    Sendetermine

    Sa 04.12.2010
    08:10–08:20
    08:10–
    So 28.11.2010
    08:10–08:20
    08:10–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Entdecker im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…