Die Ballade vom Baikalsee
    D 1998–1999
    • Doku/Sport
    Deutsche TV-PremiereDas Erste
    Die Sibirier nennen den Baikalsee „Heiliges Meer“, „Perle Sibiriens“, „Brunnen des Planeten“. Er enthält mehr Wasser als die fünf großen nordamerikanischen Seen zusammen und 1.000 Mal mehr als der Bodensee. Klaus Bednarz hat den Baikal im Winter und im Sommer besucht. (Text: 3sat)

    Die Ballade vom Baikalsee – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):3-tlg. Reportage von Klaus Bednarz.
    Bednarz und sein Kameramann Maxim Tarasjugin reisen durch Sibirien. Ihre Sendungen gehörten zu den meistgesehenen Dokumentationen des Jahres. Nach zwei Folgen 1998 kehrten sie für den dritten Teil zurück.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Ballade vom Baikalsee online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…