Dokumentation in 2 Teilen, Folge 1–2

    • Bild: N24 Doku
      Hochwertige Animationen zeigen Versorgungswege sowie strategische Kriegsschritte aus der Satellitenperspektive. (Animation) – © N24 Doku

      Die zweiteilige Dokumentation zeigt die verhängnisvollen Schlüsselereignisse des Zweiten Weltkrieges aus der Satellitenperspektive. Hochwertige Animationen und Grafiken ermöglichen diesen außergewöhnlichen Blickwinkel auf einzelne Vorgänge des Krieges, wie beispielsweise den Angriff der Japaner auf den amerikanischen Militärstützpunkt Pearl Harbor. Experten kommentieren zudem Truppenbewegungen, Waffentechnologien und erörtern Hintergründe sowie kriegsentscheidende Strategien. (Text: N24)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.01.2014 N24
      N24
      Fr 01.12.
      00:05 Uhr
      N24 Doku
      Fr 01.12.
      01:10 Uhr
    • Bild: N24 Doku
      Neben dem Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941 werden auch die Manöver gegen Japan und Deutschland nacherzählt. (Animation) – © N24 Doku

      Auch der zweite Teil von „Der Zweite Weltkrieg aus dem All“ zeigt die verheerenden Ereignisse des Krieges aus der außergewöhnlichen Satellitenperspektive. Von den amerikanischen Angriffen auf Japan 1943, über die alliierten Manöver gegen Deutschland bis hin zum Abwurf der Atombombe auf Hiroshima – die Geschehnisse werden in hochwertigen Animationen und Grafiken detailliert nachgestellt und durch Expertenkommentare sowie Zeitzeugenberichte ergänzt. (Text: N24)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.01.2014 N24
      N24
      Fr 01.12.
      01:05 Uhr
      N24 Doku
      Fr 01.12.
      02:05 Uhr

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Zweite Weltkrieg aus dem All im Fernsehen läuft.