Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    13 Folgen, Folge 1–13

    • Folge 1
      Am 17. Juli 1996 explodierte die Boeing 747 des Trans-World-Airlines-Fluges 800 aus bis heute ungeklärter Ursache kurz nach dem Start in New York City. Der Bug stürzte direkt nach der Explosion ab. Das Heck mit Tragflächen und den noch laufenden Motoren stieg weitere 30 Sekunden in die Höhe und stürzte schließlich auch ins Meer. Alle 230 Insassen kamen bei dem Unglück ums Leben. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 18.01.2008Discovery Geschichte
    • Folge 2
      Die Wissenschaft hält Erzählungen und Augenzeugenberichte über den so genannten Bigfoot für Ammenmärchen. Doch es gibt immer wieder Menschen, die beschwören, das riesige behaarte Wesen mit den überdimensionalen Füßen wirklich gesehen zu haben. So auch der Amerikaner Roger Patterson, der am 20. Oktober 1967 sogar Filmaufnahmen der Kreatur gemacht haben will. Die Bilder, die Patterson mit seiner 16-mm Kamera in einem Waldgebiet aufnahm, zeigen ein breitschultriges Wesen, dessen ganzer Körper mit rötlich-schwarzem Haar bedeckt ist. Kahl sind nur Teile des Gesichts, die Handflächen und Fußsohlen. Ein weiteres auffälliges Merkmal ist der Kopf, der, scheinbar ohne Hals, direkt auf den Schultern sitzt. Doch die Aufnahmen des Amerikaners sind bis heute heftig umstritten. Während einige Wissenschaftler sie als klare Fälschung abtun, glauben andere in ihnen den Beweis zu sehen, dass es den Bigfoot tatsächlich gibt. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 25.01.2008Discovery Geschichte
    • Folge 3
      In den 90er Jahren machen Verschwörungstheorien über so genannte Chemtrails die Runde – künstlich hervorgerufene Kondensstreifen am Himmel, die neben den normalen Flugzeugabgasen weitere gefährliche Inhaltstoffe enthalten sollen. Angeblich handelt es sich dabei um chemische Substanzen zur Klimaveränderung und medizinische Experimente mit gentechnisch modifizierten Bakterien. Grundlage für diese Theorie sind Beobachtungen, die auffällige Unterschiede der Chemtrails zu normalen Kondensstreifen identifiziert haben. Besonders auffällig ist ihre ungewöhnlich große, fast schachbrettartige Ausdehnung, die auf Fotos von herkömmlichen kondensierten Abgasen nicht zu beobachten ist. Nach Darstellungen der Umweltschutz-Behörde „US Environmental Protection Agency“ haben diese Erscheinungen allesamt natürliche Ursachen. Dennoch werfen die ungewöhnlichen Streifen am Himmel eine Reihe von Fragen auf. (Text: DMAX)
      Deutsche TV-PremiereFr 01.02.2008Discovery Geschichte
    • Folge 4
      Woran starb John Wayne wirklich? War seine Nikotinsucht schuld? Oder waren es vielmehr die radioaktiv verstrahlten Kulissen bei den Dreharbeiten zu Dick Powells Film „Conqueror“? Das traurige Resultat dieser Dreharbeiten von 1954: 30 Jahre später waren 90 Mitglieder des 220-köpfigen Filmteams an Krebs erkrankt, 1981 bereits 46 der Beteiligten gestorben. John Wayne starb 1979, der Regisseur war der Krankheit bereits 1963 erlegen. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 08.02.2008Discovery Geschichte
    • Folge 5
      Im Sommer 1947 soll in der Nähe von Roswell, einer Stadt im Südosten des US-Bundesstaates Mexiko, ein UFO abgestürzt sein. Offiziell handelte es sich um einen abgestürzten Wetterballon. Die Dokumentation geht der Sache auf den Grund. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 15.02.2008Discovery Geschichte
    • Folge 6
      Über dreißig Jahre haben Rancher, Tierärzte und offizielle Ermittler nach Erklärungen für die Verstümmelung an Rindern in Montanta gesucht. Örtliche Verwaltungen, FBI und Sonderermittler haben intensive Untersuchungen geführt, um mehr Verständnis über diese Phänomene zu gewinnen. Leider lieferten die Ergebnisse dieser Untersuchungen der Öffentlichkeit keine festen Antworten auf ihre Fragen. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereMo 25.02.2008Discovery Geschichte
    • Folge 7
      Ein helles Licht am Ende eines langen Tunnels, ein Gefühl von Freude und Hoffnung: Davon erzählen Patienten, die einen Herzstillstand erlitten haben. Handelt es sich dabei um Symptome eines Sauerstoffmangels, um Halluzinationen oder gar um etwas völlig anderes? Die Dokumentation geht der Sache auf den Grund. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 29.02.2008Discovery Geschichte
    • Folge 8
      Seit mehr als 50 Jahren gibt es immer wieder Berichte über angebliche Entführungen von Erdenmenschen durch Aliens oder Außerirdische. Die Dokumentation sucht nach Beweisen, die für die Existenz von Ufos sprechen oder diese Theorien widerlegen. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 07.03.2008Discovery Geschichte
    • Folge 9
      Kurz nach Mitternacht des 5. Juni 1968 wurde Robert F. Kennedy im Ballsaal des Hotels „Ambassador“ in Los Angeles, angeschossen. Der jüngere Bruder von John F. Kennedy starb einen Tag später an seinen Verletzungen. Als Täter wurde ein palästinensischer Einwanderer noch am Tatort verhaftet und die Tatwaffe sichergestellt. Mit Hilfe neuester Technik versuchen Experten darzulegen, ob der Täter wirklich jener Palästinenser war oder ob es sich um eine Verschwörung handelte. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 07.03.2008Discovery Geschichte
    • Folge 10
      Mit dem Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City am 19. April 1995 fand einer der schwersten Terroranschläge in der Geschichte der Vereinigten Staaten statt. 168 Menschen kamen bei der Detonation ums Leben, das achtstöckige Gebäude wurde nahezu vollständig zerstört. In der Dokumentation werden die beiden Thesen, dass ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen oder dass der Sprengstoff im Gebäude platziert gewesen war, überprüft. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 14.03.2008Discovery Geschichte
    • Folge 11
      Als Golfkrieg-Syndrom bezeichnet man eine Summe von Krankheiten, die erstmalig bei den heimgekehrten Soldaten des Zweiten Golfkriegs beobachtet wurden. Bisher sind die Symptome, wie beispielsweise Gelenk- und Muskelschmerzen, ungewöhnliche Erschöpfungszustände, Gedächtnisprobleme, Depressionen und andere nicht erklärbar. In dieser Folge der Dokuserie wird nach den Ursachen für dieses Syndrom geforscht und sämtliche existierende Theorien werden überprüft. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 21.03.2008Discovery Geschichte
    • Folge 12
      Am 4. April 1968 wurde Martin Luther King Jr. auf dem Balkon des Lorraine Motels in Memphis, Tennessee, erschossen. Diese Folge der Dokumentarserie versucht, den Gerüchten und Vermutungen um die Ermordung von Martin Luther King Jr. auf den Grund zu gehen. Wer erschoss ihn wirklich? Wer waren die Auftraggeber und Hintermänner? War es überhaupt möglich, mit dem verwendeten Gewehr auf diese Entfernung zu treffen? (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereFr 28.03.2008Discovery Geschichte
    • Folge 13
      Bis heute kursiert die Theorie, dass vielen geflüchteten Naziverbrechern in großem Stil von internationalen Organisationen geholfen wurde. Die Dokumentation deckt die Hintergründe auf und verhilft so der Wahrheit zu ihrem Recht. (Text: Discovery Geschichte)
      Deutsche TV-PremiereSa 29.03.2008Discovery Geschichte

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der letzte Beweis online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…