10 Ausgaben

    Große Samstagabend-Musikshow mit Petra Kusch-Lück.

    Kusch-Lück präsentiert internationale Stars und Künstler aus der DDR, die Evergreens vortragen, die sich die Fernsehzuschauer gewünscht haben.

    Das Konzept der Sendung hatte Heinz Quermann entwickelt. Die Show war 90 Minuten lang und lief drei- bis viermal im Jahr samstags um 20.00 Uhr. Sie brachte es auf zehn Ausgaben. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das ist Musik für Sie im Fernsehen läuft.