Monatliches DDR-Ratgebermagazin mit Petra Strohmeier.

    In jeder Folge werden Schulabgängern in Interviews und Filmaufnahmen aus Betrieben zwei Berufe vorgestellt und Ratschläge zur Fort- und Weiterbildung gegeben. Die knapp halbstündigen Folgen, insgesamt rund 160, liefen erst freitags, dann dienstags, schließlich mittwochs im Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Berufe im Bild im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …