zurückStaffel 2, Folge 15weiter

    • 30. Chin Meyer
      Staffel 2, Folge 15

      Eigentlich unglaublich: Er hatte seinen Durchbruch ausgerechnet als Steuerfahnder „Sigmund von Treiber“. Abgesehen davon aber gibt er Finanztipps und kreierte die „Fuselanleihe“. Die Rede ist vom deutschen Schauspieler, Kabarettisten und ehemaligen Musical-Darsteller Chin Meyer. Bekannt wurde er durch zahlreiche Auftritte im deutschen Fernsehen, unter anderem bei Markus Lanz, Tietjen und Hirschhausen, Ottis Schlachthof oder beim Stuttgarter Kabarett-Festival. 2007 kreierte und moderierte er die satirische Nachrichtensendung Ultimo auf n-tv. 2010 moderierte er im MDR Spaß aus Studio Eins – Die Chin-Meyer-Show. Seine Auftritte sind geprägt von großem Improvisationstalent und satirischen Finanztipps. Oder wissen Sie, wie oft man eine Bank überfallen muss, um die sechs Milliarden Euro zu erbeuten, die die Deutsche Bank für dubiose Geschäfte als Reserve angelegt hat? Nina Saurugg ist mit Chin Meyer unterwegs auf Granit und Gneis, in den Tälern und auf den Hügeln der Kleinen und Großen Mühl, in einer ältesten Mittelgebirgslandschaften Europas zwischen der Donau und dem Böhmerwald. Zwischen 268 Metern an der Donau und 1.378 m im Böhmerwald geht es in der Region Donau-Böhmerwald vor allem um zwei Dinge: Entschleunigung und und Genuss. Den Alltag der Bühne und der Finanzwelt hinter sich lassen. Den Abschluss bildet dann das unvergleichliche Panorama der Schlögener Schlinge. In Millionen von Jahren hat sich der Fluss am harten Schlögener Gestein den feuchten Zahn regelrecht ausgebissen. Und so musste er einen Umweg mit zweifacher Richtungsänderung nehmen – der spektakuläre Abschluss der Wanderung durch das oberösterreichische Mühlviertel und die Donauregion am Donausteig. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 20.09.2014 ORF III

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Do
      25.09.201410:30–11:10ORF III (A)
      10:30–11:10
      Di
      23.09.201416:05–16:40ORF III (A)
      16:05–16:40
      Mo
      22.09.201412:30–13:05ORF III (A)
      12:30–13:05
      Sa
      20.09.201416:45–17:15ORF III (A)
      16:45–17:15
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Berggespräche im Fernsehen läuft.