Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    5 Folgen, Folge 1–5

    • Folge 1
      Im Mai 1940 wird Frankreich von deutschen Truppen überrannt und kapituliert. Der britische Premier Chamberlain, dessen Appeasement-Politik gescheitert ist, muss seinen Hut nehmen. Am 10. Mai übernimmt Winston Churchill als Premier. Ende Mai werden die eingekesselten englischen und französischen Truppen von Dünkirchen aus evakuiert. Churchill hat es schwer, sich gegen Chamberlain und Lord Halifax im Kriegskabinett durchzusetzen. Beide Politiker suchen nach wie vor nach einer Verständigung mit Hitler-Deutschland. Doch der exzentrische und umstrittene Churchill ist strikt dagegen. (Text: Sky)
      Deutsche TV-PremiereSa 03.06.2017Spiegel GeschichteOriginal-TV-PremiereSo 20.09.2015France 5
    • Folge 2
      Am 18. Juni 1940 hält Charles de Gaulle im Londoner Exil eine Rede an das französische Volk und die Welt. Die französische Regierung ist im Angesicht der Invasion Nazi-Deutschlands in Auflösung begriffen. Der Ministerpräsident Paul Reynard ist zurückgetreten, der Vize General Petain hat das Ruder übernommen. Am 17. Juni bietet Petain den Nazis ein Friedenabkommen ab, das einer Kapitulation gleichkommt. Charles de Gaulle, der von Anfang an dagegen ist, setzt sich nach England ab und wird zum Symbol für das „freie Frankreich“. (Text: Sky)
      Deutsche TV-PremiereSa 10.06.2017Spiegel GeschichteOriginal-TV-PremiereSo 27.09.2015France 5
    • Folge 3
      Am 7. Dezember 1941 bombardieren japanische Truppen Pearl Harbor. Einen Tag später hält Präsident Franklin D. Roosevelt eine flammende Rede vor dem Kongress. Roosevelt, der sich konstant für den Frieden ausgesprochen aber im Hintergrund den Krieg vorbereitet hat, kann den Kongress überzeugen: Die USA treten in den 2. Weltkrieg ein. Roosevelt stammt aus einer reichen Ostküstenfamilie und hat eine lange politische Karriere hinter sich. Er leidet an Kinderlähmung und ist später an den Rollstuhl gefesselt. (Text: Sky)
      Deutsche TV-PremiereSa 17.06.2017Spiegel GeschichteOriginal-TV-PremiereSo 04.10.2015France 5
    • Folge 4
      Am 30. April begeht Adolf Hitler Selbstmord. Am 8. Mai 1945 kapituliert Nazi-Deutschland bedingungslos. Die Wende des zweiten Weltkriegs beginnt mit dem „Unternehmen Barbarossa“, dem Angriff des Deutschen Reichs auf Stalins Sowjetunion am 22. Juni 1941. Hitler und Stalin sind völlig unterschiedliche Charaktere, aber eines eint sie. Sie sind beide gnadenlos in der Umsetzung ihrer grausamen Ziele. Hitler besetzt Westeuropa, während Stalin sein Volk terrorisiert und Ende der 30er Jahre die rote Armee politisch säubert. (Text: Sky)
      Deutsche TV-PremiereSa 01.07.2017Spiegel GeschichteOriginal-TV-PremiereSo 02.04.2017France 5
    • Folge 5
      Am 4. Februar 1945 beginnt die Konferenz von Jalta. Joseph Stalin, Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill treffen sich in dem russischen Badeort – vordergründig, um über die Beendigung des zweiten Weltkriegs zu sprechen, tatsächlich aber, um den Grundstein für eine neue Weltordnung zu legen. Doch von Anfang an bestimmt Stalin das Geschehen. Die Rote Armee steht fast vor den Toren Berlins und jeden Tag werden militärische und politische Tatsachen geschaffen. Stalin bestimmt den Ort der Konferenz und lässt seine Verhandlungspartner abhören. (Text: Sky)
      Deutsche TV-PremiereSa 24.06.2017Spiegel GeschichteOriginal-TV-PremiereSo 09.04.2017France 5

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Am Tag, als… online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…