Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Folge 128

    • 128. Campino

      Folge 128
      Campino, als Andreas Frege 1962 in Düsseldorf geboren, ist nicht nur Sänger und Frontmann der Punkband „Die toten Hosen“, sondern arbeitet auch als Schauspieler und Journalist. Schon 1978 war er Frontmann bei der Düsseldorfer Band „ZK“, bevor er noch zu Schulzeiten „Die toten Hosen“ mitbegründete. 1983 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum „Opel Gang“, die 1987 ihre erste Platzierung in den Charts hatte und ein Jahr später mit dem Lied „Hier kommt Alex“ den endgültigen Durchbruch schaffte. Seit Mitte der 1980er Jahre erreichte Campino
      eine immer größere Medienpräsenz, nahm an zahlreichen Talkshows teil, interviewte 1994 für den Spiegel die damalige Jugend- und Familienministerin Angela Merkel, engagierte sich gegen Fremdenfeindlichkeit und trat zudem im Kino und im Theater als Schauspieler auf.
      So spielte er in Wim Wenders Film „Palermo Shooting“ einen von einer Sinnkrise erschütterten Fotografen, der sich nach Palermo zurückzieht, und unter der Regie von Klaus Maria Brandauer stand Campino 2006 als Mackie Messer in Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ auf der Bühne. (Text: ZDFkultur)
      Deutsche TV-PremiereSo 22.12.2013ZDFkultur

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Fr 27.05.2016
    01:30–01:45
    01:30–
    Do 26.05.2016
    22:30–22:45
    22:30–
    Fr 30.01.2015
    03:55–04:10
    03:55–
    Fr 30.01.2015
    01:55–02:10
    01:55–
    Fr 28.11.2014
    04:50–05:05
    04:50–
    Fr 28.11.2014
    01:15–01:30
    01:15–
    Mo 23.12.2013
    13:00–13:15
    13:00–
    So 22.12.2013
    19:30–19:45
    19:30–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Abgeschminkt online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…