Deutsche Erstausstrahlung: 24.02.1993 Sat.1

    Der Oberstudiendirektor Andreas ist Witwer, lebt mit seinen

    vier Kindern (18, 14, 11 und 6 Jahre) in Mölln und möchte ein

    Hausmädchen engagieren. Daher gibt er ein Inserat auf. Zur

    gleichen Zeit geben seine Kinder aber eine Heiratsanzeige für

    Ihren Vater auf, von der er natürlich nichts weiß. Die Verwirrung ist somit perfekt … (Text: Sabrina Krause)

    Vater braucht eine Frau – Community

    ninilein82 am 07.08.2012: Habe die Folgen auf DVD, weis einer warum die Serie nach 6 Folgen abgesetzt wurde.Meldet Euch helga.neubecker@gmx.de
    Peter (geb. 1943) am 20.07.2008: Melanie, Du hast recht, Teile der Serie sind tatsächlich in Mölln gedreht worden, wo das Ganze ja auch spielen soll. Das Haus der Einsteins steht aber in Ahrensburg bei Hamburg (Straße ist mir nicht mehr bekannt). Die Schule ist das Charlotte-Paulsen-Gymnasium in Hamburg Wandsbek. Dieses Gymnasium hat unser Sohn Sebastian, damals 13 Jahre alt, der den Gregor in der Serie spielt, in Wahrheit tatsächlich besucht. Heute ist er 28 und hat einen völlig anderen Beruf erlent und mit der Schauspielerei nichts mehr am Hut. Aber dafür seine jüngere Schwester, die das Schauspieldiplom gemacht hat. Du kannst ihr Internetportal unter www.henrike-fehrs.de besuchen. Hoffe, habe Dir geholfen. Gruß Peter
    Melanie (geb. 1978) am 15.06.2008: Ich hab die Serie auch immer sehr gern gesehen, vor allem wegen Fabian Harloff! Ein toller Kerl! Freue mich echt, daß die endlich mal wieder im TV laufen, dann kann ich endlich mal die alten Videobänder vernichten! -) Die Serie wurde ja in Mölln (Herzogtum Lauenburg) gedreht, hat jemand zufällig eine Ahnung, wo genau das Haus der Einsteins und die Schule stehen? Gruß Melanie
    Lisa (geb. 1990) am 10.05.2008: hach ich liebe die Serie... Habe noch die letzten beiden Folgen auf Video... Gott sei danke habe ich jetzt Premiere und kann die Wiederholungen im Juni anschauen *jetzt schon nimmer erwarten kann* LG Lisa
    Sarah (geb. 1991) am 16.03.2008: Hallo zusammen !!! Schade zu dieser Serie gibt es noch keine Kommentare!! Schade zu letzt lief die Serie nur auf Premiere (Play-TV) kann die Serie z.B nicht mal in ARD oder im ZDF laufen? Ich bin namlich ein großer Fan von der Schauspielerin Elisabeth Wiedemann und in letzter Zeit ist sie nicht im Fernsehen zu sehen nur immer wenn immer "Ein Herz und eine Seele" läuft.Kann man das nicht ändern in dem man die Wiederholungen von der Serie zeigt? Gruß Sarah

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Familienserie, Regie: Oswald Döpke.

    Der Witwer Dr. Andreas Einstein (Klaus Wennemann), Schulleiter an einem Gymnasium und Vater von vier Kindern im Alter von sechs bis 18 Jahren, soll endlich wieder eine Frau finden. Die Kinder Michael (Fabian Harloff), Uta (Julia Balogh), Gregor (Sebastian Fehrs) und Bienchen Sabine (Julia Wahlmann) sowie Oma Alma (Elisabeth Wiedemann) bemühen sich nach Kräften und führen in jeder Folge eine andere vor, doch irgendwie ist nie die Richtige dabei.

    Die einstündigen Folgen liefen montags um 20.15 Uhr und erreichten im Schnitt mehr als sieben Millionen Zuschauer, die Serie wurde dennoch nicht fortgesetzt. Ex-ARD-Fahnder Wennemann tauchte stattdessen im nächsten Jahr mit Schwarz greift ein wieder bei Sat.1 auf.

    Auch interessant …