Staatsaffären

    Staatsaffären

    USA 1992–1995 (Hearts Afire)
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1996 Kabel 1
    Alternativtitel: Wer küßt Daddy?

    1996 (Kabel 1); 2000 (tm3). 51 tlg. US-Sitcom von Linda Bloodworth-Thomason („Hearts Afire“; 1992–1995).

    John Hartman (John Ritter) ist geschieden und erzieht seine Söhne Ben (Justin Burnette; ab der dritten Staffel: J. Skylar Testa) und Elliot (Clark Duke) allein. John ist der Assistent des Senators Strobe Smithers (George Gaynes) und heuert Georgie Anne Lahti (Markie Post) als dessen Pressereferentin an. Aus Geldnot zieht sie mitsamt ihrem Kindermädchen Lula (Beah Richards) zu John und den Kindern und bringt auch noch ihren Vater George (Edward Asner) mit. Johns Kollege ist sein alter Freund Billy Bob Davis (Billy Bob Thornton). Nach kurzer Zeit heiraten John und Georgie Ann, ziehen um und kaufen gemeinsam mit Billy Bob eine vor der Pleite stehende Lokalzeitung.

    Die erste Staffel lief wöchentlich bei Kabel 1, wo die Serie noch währenddessen in Wer küsst Daddy? – Staatsaffären umbetitelt wurde. Der Rest der Serie erhielt wieder einen neuen Namen und lief als Küss mich, John vier Jahre später im werktäglichen Vorabendprogramm von tm3. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Staatsaffären auf DVD

    Staatsaffären – News

    Cast & Crew