Reich des Friedens

    Reich des Friedens

    USA 1989–1990 (A Peacable Kingdom)
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.03.1991 PRO 7

    Rebecca Cafferty übernimmt die Aufgabe, den heruntergewirtschafteten Zoo von Los Angeles County wieder in Schwung zu bringen. Doch das ist leichter gesagt als getan.

    Reich des Friedens – Community

    Karl-Heinz (geb. 1958) am 18.09.2007: Bin ich wirklich der Einzige, der sich an diese tolle Serie erinnert? Ich finde eine Wiederholung ist längst überfällig. Schade das "Reich des Friedens" in Vergessenheit geraten ist.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12-tlg. US-Familienserie von Art Monterastelli (A Peacable Kingdom; 1989).

    Frisch verwitwet zieht Rebecca Cafferty (Lindsay Wagner) mit ihren drei Kindern Dean (Michael Manasseri), Courtney (Melissa Clatyon) und Sam (Victor DiMattia) nach Los Angeles, um den dortigen Zoo zu leiten. Trotz der Nähe zu den vielen Tieren – gelegentlich schloppt Sams Lieblingsrobbe Rover durchs Wohnzimmer – fehlen den Kindern menschliche Altersgenossen, und Mutter Rebecca ist in ihrem Beruf so eingespannt, dass sie sie auch vernachlässigt. Ihr Bruder Jed McFadden (Tom Wopat) ist im Zoo für die Säugetiere zuständig, weiterhin treten der arrogante Forschungschef Dr. Bartholomew Langley (David Ackroyd) auf, der indianische Hausmeister Sequoya Ridge (David Renan) und Rebeccas Sekretärin Kate Galindo (Conchata Ferrell).

    Die einstündigen Folgen liefen dienstags nachmittags.