Deutsche Erstausstrahlung: 09.11.1992 Das Erste

    Professor Dr. Günther Hartig arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an der Aufhebung der Gravitation. Als sich erste Forschungserfolge einstellen, bekunden ausländische Mächte Interesse an den Ergebnissen von Projekt Aphrodite und verleihen ihren Forderungen auch mit Gewalt Nachdruck.

    Projekt Aphrodite – Community

    Alfred (geb. 1949) am 09.02.2006: Ich kann noch folgende Angaben machen,aus Dreharbeiten Notizen im spanischen Almeria: REGIE: Stefan Bartmann DARSTELLER: Vladim Glowna, Jörg Pleva,Brigitte Karner, Christina Plate, Günther Maria Halmer, Toyo Tanaka
    Marc Flegel (geb. 1977) am 28.01.2004: Hallo, es ist schon eine Zeit her, aber fand die Serie damals voll cool, als sie im Vorabendprogramm gelaufen ist, schade nur dass sie nie wiederholt wurde, besteht die Möglichkeit einer Wiederholung, oder ist diese Serie auf DVD oder VHS erschienen? Liebe Grüsse Marc

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Science-Fiction-Serie, Regie: Stefan Bartmann.

    Professor Dr. Günther Hartig (Günther-Maria Halmer) und Dr. Andrea Jung (Brigitte Karner) arbeiten mit Kollegen an Möglichkeiten, die Schwerkraft aufzuheben. An den Ergebnissen ihres Projektes Aphrodite sind diverse Regierungen interessiert, die auch vor Gewalt nicht zurückschrecken, um sie in ihre Finger zu bekommen. Doch am Ende gelingt es Hartig und Jung, ins Weltall zu entschweben.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.