Nachgetreten!

    Nachgetreten!

    D 2004–2008
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.06.2004 ZDF

    Im Nachgetreten!-Panel sitzen die wahren Experten und die härtesten Kritiker. Hier wird das Spielgeschehen während der WM mit messerscharfen Pointen seziert. Der Moderator und fünf Comedians beschäftigen sich mit Fragen, die unsere Fußballnation bewegen: Welcher Spieler verdient den Titel „Rambo der Woche“. Welcher Schiedsrichter gehört sofort ans Lattenkreuz genagelt? Wie kann man das beknackte WM-Maskottchen Goleo am besten entsorgen? Niemand entkommt den Experten von Nachgetreten! – und wenn sie ihre Gag-Breitseiten abfeuern, sollten alle Warmduscher, Wichtigtuer und Rumpelfüßler in Deckung gehen. Bei Nachgetreten! geht es nicht um Objektivität oder sportlichen Sachverstand. Unser Motto lautet: Ein guter Gag schlägt jedes Fachwissen! Ingolf Lück moderierte die Show live, feste Panel-Mitglieder waren Guido Cantz und Oliver Welke. Unterstützt wurden sie von echten Heavyweights der deutschen Comedy: Mike Krüger, Hans Werner Olm und Matze Knop standen ebenso auf der Gästeliste wie Bernd Stelter, Johann König, Janine Kunze und Lou Richter. (Text: ZDF)

    Nachgetreten! – Community

    unbekannt am 25.06.2008: ich mag den shiri song

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45 minütige Comedyshow mit Ingolf Lück, der gemeinsam mit je fünf Gastkomikern das Geschehen der laufenden Fußball-Europameisterschaft zum Anlass für peinliche Witze nahm. Zu den zeitweiligen Mitglieder der lästernden Stammtischrunde gehörten Hans Werner Olm, Django Asül, Bernhard Hoëcker, Ruth Moschner, Mirja Boes, Ralf Schmitz, Oliver Welke, Guido Cantz und Matze Knop.

    Sechs Ausgaben liefen im Umfeld wichtiger Spiele am späten Abend. Sat.1 zeigte eine ganz ähnliche Sendung unter dem Titel The Big Kick.